12 Tage Rundreise - Vietnam

Herrlichkeiten Vietnams

Hanoi - Halong - Hoi An - Hue - Ho-Chi-Minh (Saigon) - Can Tho

Auf Anfrage
Termine und Preise anzeigen
12 Tage
Min. 4 bis max. 12 Gäste
Hanoi - Ho-Chi-Minh (Saigon)

Informationen

12 Tage
Min. 4 bis max. 12 Gäste
Hanoi - Ho-Chi-Minh (Saigon)

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Hanoi

Flug mit Vietnam Airlines oder anderer IATA Fluggesellschaft von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Hanoi die Hauptstadt Vietnams.

Frühstück

2. Tag: Ankunft im Hanoi (Tag zur freien Verfügung)

Nach Ankunft im Hanoi/Flughafen. Empfang und Begrüßung durch unsere Reiseleitung am Flughafen, anschließend Transfer zu Ihrem Hotel des gebuchten Kategorie in Hanoi. Der Rest des Ankunftstages steht zur freien Verfügung. Sie haben die Gelegenheit, die Stadt mit ihren belebten Gassen und alten Vierteln auf eigene Faust zu erkunden und den fremdartigen Tönen zu lauschen. Übernachtung im Hotel in Hanoi.

Frühstück

3. Tag: Hanoi - Stadtrundfahrt

Nach einem stärkenden Frühstück führt die Tour Sie heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hanois. Die Hauptstadt Hanoi wird auch gerne als „Paris des Ostens“ bezeichnet. Sie erfahren viel über die Geschichte und Kultur der Stadt. Die heutige ganztägige Stadtrundfahrt zu den Sehenswürdigkeiten Hanois, führt Sie durch die historische Stadt, voll von historischen Seen, Parks und schattigen Boulevards. Zuerst besuchen wir das Haus und das Mausoleum von Ho Chi Minh, die älteste Universität des Landes, den Tempel der Literatur und einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten am See, die Tran Quoc Pagode. Eine geführte Fahrt durch die Altstadt eignet sich perfekt dazu, um das alte Viertel der Stadt und seine belebende Art und Weise sowie die dutzenden von kleinen Gassen und belebten Ladenfronten in dieser Gegend zu erkunden, bevor unsere Tour an diesem Nachmittag mit einem Besuch in einer der vielen Museen in der Gegend endet. Am Abend genießen Sie die berühmte traditionelle vietnamesische Puppenwassershow im Thang Long Theater. Übernachtet wird heute in Hanoi.

Frühstück

4. Tag: Hanoi – Ha Long Bucht

Heute fahren wir durch malerische Landschaft in die berühmte Halong Bucht. Diese Bucht gehört zu Vietnams landschaftlich beeindruckendsten Gegenden. Auf einer spannenden Kreuzfahrt genießen Sie den Kontrast zwischen blauem Himmel und den rund 3.000 Kalksteinfelsen, welche aus dem klaren und smaragdgrünen Wasser hinausragen. Der Anblick ist fantastisch. Die Gebilde des Kalksteinkarsts sind außerdem übersät von wunderschönen Stränden, Höhlen und Grotten die man besichtigen kann. Abendessen und Übernachtung heute auf dem Kreuzfahrtschiff.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Halong - Hanoi - Hoi An

Heute heißt es früh aufstehen, denn es steht viel auf dem Tagesprogramm. Während wir unsere Rundfahrt durch die Bucht fortsetzten, wird das Frühstück an Bord serviert. Vielleicht haben Sie vor der Ausschiffung noch Lust an einer Tai Chi -Klasse auf dem Deck des Schiffs teilzunehmen. Dann machen wir uns auf den Weg zurück zum Flughafen Noi Bai für Ihren späten Nachmittagsflug nach Da Nang. Bei Ankunft in Da Nang, treffen Sie unseren Führer und fahren vorerst nach Hoi An für den Check- in im Hotel. Übernachtung ist heute in Hoi An.

Frühstück

6. Tag: Hoi An Kochschule & halbtägige Stadtrundfahrt

Morgens nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg und nehmen an einem Kochkurs teil, um mehr über die Essenskultur zu lernen. Aber vorher wollen wir noch ein paar Zutaten für das Gericht auf dem bunten Markt von Hoi An besorgen. Am Nachmittag werden Sie die japanische Brücke Pagode besuchen, welche schon im Jahre 1593 von der japanischen Gemeinde in der Stadt, als Bindeglied zu den chinesischen Vierteln über den Fluss gebaut wurde. Die nächsten Station auf dieser Tour ist das Sa Huynh Museum, die Tran Familienkapelle sowie die Laterne Werkstatt, Sie werden auch die Phuoc Kien Versammlungshalle zu sehen bekommen und natürlich die chinesische Pagode gebaut um 1690 und gewidmet der Göttin des Meeres . Übernachtung wird heute in Hoi An.

Frühstück

7. Tag: Hoi An - Hue

Nach dem Frühstück führt uns die heutige Fahrt von Hoi An entlang der Küste nach Hue, der ehemaligen Hauptstadt von Vietnam. Nach einem Stopp am Marble Berg, wo wir die fünf Marmor und Kalkstein Hügel sehen können, werden Sie dann Hue erreichen, die alte verbotene Stadt. Sie werden einige freie Zeit am Dong Ba Markt haben, um vielleicht noch ein paar Souvenirs für zuhause zu besorgen. Übernachtung ist heute in Hue.

Frühstück

8. Tag: Hue - Saigon

Heute nach dem Frühstück beginnen wir unsere Tour mit einer ruhigen Fahrt auf einem traditionellen Drachenboot auf dem bekannten Parfüm-Fluss. An der Thien Mu Pagode und dem königlichem Mausoleum von Kaiser Tu Duc, welcher Hue vor über 100 Jahren regiert hat, machen wir einen Stopp. Im Anschluss besuchen wir noch das Kaisergrab von Minh Mang, welches UNESCO-Weltkulturerbe ist. Später am Tag fliegen Sie nach Saigon, wo Sie auch heute übernachten werden.

Frühstück

9. Tag: Saigon - Cai Be - Can Tho

Wir frühstücken heute noch im Hotel und verlassen Saigon dann für eine etwa 3-stündige Fahrt nach Cai Be. Erleben Sie das faszinierende Netz von Flüssen im Mekong-Delta und fahren dann mit einem Motorboot, auf dem atmosphärischen Cai Be zu den lokalen Produktionsstätten von Popcorn und Reispapier und um die berühmten schwimmenden Märkte zu besuchen. Hier können Sie wunderbar den einheimischen Handel beobachten. Wir besuchen ein kleines Familienunternehmen und tauchen ein in die Natur des Hoa Binh Phuoc Dorfs. Frisches Fluss Essen, traditionelle Volksmusik und ein Bonsai-Garten erwarten Sie, bevor die Tour uns weiter nach Vinh Long führt, von wo wir dann weiter nach Can Tho fahren, wo wir heute auch die Nacht verbringen werden.

Frühstück

10. Tag: Can Tho – Sai Gon

Heute unternehmen wir einen Ausflug mit dem Boot zu den schwimmenden Märkten von Cai Rang und Phong Dien. Cai Rang ist einer der größten schwimmenden Märkte. Phon Dien am Xa No-Kanal gelegen ist viel kleiner, aber ursprünglicher, dörflicher und mit mehr Ruder- als Motorbooten. Stopp an einer Bun Tau Nudelfabrik und kurze Wanderung zu einer Reismühle. Rückfahrt nach SaiGon. Übernachtung im Hotel in Sai Gon.

Frühstück

11. Tag: Saigon Stadtrundfahrt – Cu Chi Tunnel

Nach dem Frühstück beginnen wir den Tag mit der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir besuchen die Kathedrale Notre Dame, die Post und dann fahren wir fort mit dem Wiedervereinigungspalast, dem War Remnants Museum, um hier mehr über den Vietnamkrieg zu erfahren. Am Nachmittag fahren wir nach Cu Chi. Ein ganz besonderes Highlight ist das Cu Chi Tunnelsystem, welches nie von den Amerikanern entdeckt wurde und somit eine wichtige Basis im Krieg war. Das Tunnelsystem von Cu Chi erstreckt sich unterirdisch über 200 km. Das unglaubliche ist, dass dieses System per Hand gegraben worden ist. Sie haben im Anschluss und nach Rückkehr in Ho-Chi-Minh Stadt noch Zeit zur freien Verfügung, um zum Beispiel nach Herzenslust über den berühmten Ben Thanh Markt zu schlendern und vielleicht sogar ein paar Souvenirs für Zuhause zu besorgen. Übernachtung im Hotel in Saigon.

Frühstück

12. Tag: Abflug Saigon

Nachdem Frühstück im Hotel, heißt es leider schon wieder Abschiednehmen. Sie werden zum Flughafen gefahren und treten von dort Ihrer Heimreise an.

Frühstück

Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten. Alle Schiffs- und Hotelkategorien sind in der jeweiligen Landeskategorie angegeben.

Im Preis inbegriffen

  • Flug in Economy Class nach Hanoi Rückflug ab Saigon
  • Verpflegung an Bord und 1PC bis 23 kg Freigepäck
  • Inlandsflüge in Economy Class gemäß dem Reiseprogramm
  • Steuern, Flughafengebühren und Treibstoffzuschlag
  • Alle genannten Transfers gemäß dem Reiseprogramm
  • Alle Transfers mit einem privaten klimatisierten Fahrzeug
  • Führungen durch ausgebildete deutschsprachige Reisführer
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß dem Reiseprogramm
  • Mineralwasser während jeder Fahrt 2 Flasche 500ml / Tag / Person
  • Alle lokalen Steuern, Servicegebühren und Dienstleistungen
  • Sicherungsschein (Insolvenzversicherung)
  • 3 Nächte / ÜF in Hanoi 4* - Hotel (The Ann o.ä.)
  • Eine Nacht / VP 3* - Kreuzfahrtschiff (Bai Tho )
  • 2 Nächte / ÜF in Hoi An 5* - Hotel (Sunrise o.ä.)
  • Eine Nacht / ÜF in Hue 4* - Hotel (Huong Giang o.ä.)
  • 3 Nächte / ÜF in Ho-Chi-Minh (Saigon) 4* - Hotel (Golden Central o.ä.)
  • Eine Nacht / ÜF in Can Tho 3* - Hotel (Ninh Kieu 2 o.ä.)

Zusätzlich buchbare Extras

  • Rail & Fly-Ticket /WY in 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung: 60,- €
  • Reiserücktritt-Basisschutz bis € 2000 p.P.: 51,- €
  • Reiserücktritt-Vollschutz bis € 2000 p.P.: 69,- €
  • Familien Reiserücktritt Basisschutz bis € 5000,-: 183,- €
  • Familien Reiserücktritt Vollschutz bis € 5000,-: 213,- €
  • ELVIA Jahres-Reise-Krankenschutz Plus p.P. ca.: 49,- €

Termine & Preise

Nein
Ja
Jetzt unverbindlich anfragen
Aus
An
Garantierte Reisetermine

Nur Reisen anzeigen, die garantiert stattfinden und noch mindestens 1 Platz frei haben.

Preise nicht verfügbar

Jetzt unverbindlich anfragen

Aktuell sind keine Preise für diese Reise verfügbar, bitte wählen Sie Ihr Wunschdatum im Feld "Abflugdatum" bzw. "Reisedatum" und klicken Sie auf "Jetzt unverbindlich anfragen".
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen ein Reiseangebot zusenden.

Auf Anfrage
Termine und Preise anzeigen
12 Tage
Min. 4 bis max. 12 Gäste
Hanoi - Ho-Chi-Minh (Saigon)