8 Tage Dahabeya Nilkreuzfahrt - Ägypten

Dahabeya Nilkreuzfahrt

Luxor - Assuan

ab 1787,- €
Termine und Preise anzeigen
8 Tage
Min. 4 bis max. 16 Gäste
Luxor via Kairo - Luxor via Kairo

Informationen

8 Tage
Min. 4 bis max. 16 Gäste
Luxor via Kairo - Luxor via Kairo

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Luxor (Dahabeya)

Flug mit Egypt Air oder anderer IATA Fluggesellschaft von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Luxor. Luxor ist die größte oberägyptische Stadt. Empfang und Begrüßung durch unsere Reiseleitung am Flughafen. Transfer zum Ihre Dahabeya. Abendessen und übernachtung an Bord.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

2. Tag: Theben West "Tal der Könige" (Dahabeya)

Nach den Frühstück wartet bereits ein unvergessliches Highlight: Theben West, eine der glanzvollsten Metropolen der Alten Welt: Hier besuchen wir drei ausgewählte Grabanlagen im Tal der Könige. Anschließende Besichtigung des Totentempels der Hatschepsut sowie der gewaltigen Memnon Kolosse, die steinernen Zeitzeugen des einstigen Totentempels Amenophis III. Das Mittagessen wird an Bord eingenommen. Während wir geruhsam in Richtung Esna segeln wird unter dem Sonnendeck "Teezeit" gehalten. Auch das Abendessen nehmen wir während der Fahrt ein und gelangen schließlich an unseren Ankerplatz nahe einer kleinen Insel. Sanft wiegt uns der Nil in einen erholsamen Schlaf. Abendessen und übernachtung an Bord.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Karnak und Luxor Tempel (Dahabeya)

Ausflug zu dem größten Sakralgelände der Welt in Karnak, der Krönung der altägyptischen Monumental-Architektur. Besichtigung der eindrucksvollen Sphingenallee, des Amun-Tempels, des Amenophis-Tempels. In Luxor Besichtigung des Luxor Tempels (Amun-Mut-Chons-Tempel). Die Kreuzfahrt führt stromaufwärts nach Esna, durchqueren wir die Schleuse von Esna und gelangen nach Edfu. Abendessen und übernachtung an Bord.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Edfu - Kom Ombo Ramady Island (Dahabeya)

Während wir das Frühstück genießen, segeln wir weiter nach Edfu. Hier besichtigen wir den Horustempel, eines der größten und besterhaltenen ägyptischen Denkmäler. Zwei wunderschöne Granit-Statuen des Falkengottes flankieren den Eingang. Danach fährt Ihr Schiff weiter nach Kom Ombo. Nachmittags Ankunft in Kom Ombo, einstiges Handelszentrum für Gold. Besichtigung des Doppel-Tempels des Sobek & Haroëris, Nachmittags segeln wir weiter zur privaten Insel "Al Ramady". Hier nehmen wir an den Ufern des Nils unser Abendessen ein und lassen den Tag ausklingen.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Assuan - Philae Tempel und Staudamm (Dahabeya)

Am frühen Morgen geht es weiter nach Assuan. Frühstück an Bord der Dahabeya und schöne Segelpartie mit dem Ziel der Insel "Sheikh Fadl" in Assuan. In Assuan machen wir Bootsfahrt zur kleinen Insel Agilkia, auf der nach dem Bau des Hochdammes die eindrucksvollen Tempel der Isis (Philae Tempel) wiedererrichtet wurden. Neben der wunderschönen Tempelanlage ist die Insel landschaftlich ein absolutes Kleinod. Anschließend besichtigen Sie eine der größten technischen Glanzleistung des modernen Ägypten, den Assuan Staudamm (Hochdamm). Nach dem Mittagessen an Bord haben Sie genügend Zeit, den Markt von Assuan zu erkunden oder fakultativ das sehr eindrucksvolle Nubische Museum zu besuchen. Abendessen und übernachtung an Bord.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Assuan - Fakultativ Abu Simbel - Kom Ombo

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Fakultativ: Ausflug mit Bus (Konvoi)/Flug zum „Sonnenwunder“ nach Abu Simbel. Der gigantische Felsentempel Ramses des Großen liegt ca. 280 km südlich von Assuan. An seinem ursprünglichen Standort war auch er durch den Bau des Assuan-Staudammes gefährdet. In einer internationalen Gemeinschaftsaktion wurden der große Tempel und der kleinere Hathor-Tempel aus dem Felsen gesägt und an einer sicheren Stelle wieder aufgebaut. Es war sogar möglich den Tempel wieder so exakt auszurichten, dass Besucher auch heute noch ein besonderes Schauspiel, das "Sonnenwunder“, erleben können. Zweimal im Jahr, zur Tag- und Nachtgleiche, fallen die Strahlen der aufgehenden Sonne ins Allerheiligste und beleuchten die dort aufgestellten vier Sitzfiguren. Diese Statuen stellen die Götter Ptah, Amun, Re und den vergöttlichten Ramses selber dar. Abfahrt vom Schiff ca. 4:00 Uhr, Rückkehr ca. 13:00 Uhr, Besichtigungszeit ca. 2 Stunden. Nachmittags legt Ihr nil segelyacht ab und nimmt Kurs stromabwärts nach Kom Ombo. Während der Fahrt genießen Sie die schöne Landschaft Oberägyptens vom Sonnendeck des nil segelyacht "Dahabeya" aus.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Ramady Island - Esna - Luxor (Dahabeya)

Am frühen Morgen geht es weiter nach Essna. Frühstück an Bord der Dahabeya und schöne Segelpartie mit dem Ziel der Insel "Sheikh Fadl". Teezeit und Abendessen nehmen wir auf der Insel ein und haben Zeit, die nähere Umgebung zu besichtigen. Diese Nacht verbringen wir sanft segelnd und erwachen am nächsten Morgen bereits in Luxor. Abendessen und übernachtung an Bord.

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

8. Tag: Luxor - Rückflug oder anschließender Badeaufenthalt

Transfer zum Flughafen Luxor und Rückflug via Kairo. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt durch einen Badeurlaub am Roten Meer zu verlängern.

Frühstück

Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten. Alle Schiffs- und Hotelkategorien sind in der jeweiligen Landeskategorie angegeben.

Im Preis inbegriffen

  • Hin- und Rückflug ab/bis gewählten Heimatflughafen
  • Verpflegung an Bord und 1PC 23 kg Freigepäck
  • Steuern, Flughafengebühren und Treibstoffzuschlag
  • Betreuung bei Ankunft und Abflug in Ägypten
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittskarten gemäß Reiseverlauf
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Fahrzeugen
  • Führungen durch ausgebildete deutschsprachige Reiseführer
  • Durchführungsgarantie ab 2 Personen (keine Mindestteilnehmerzahl)
  • Trinkgelder für Busfahrer, Escort, Hotel- und Schiffspersonal
  • Sicherungsschein (Insolvenzversicherung) und lokalen Steuern
  • Eine Flasche Mineralwasser pro Tag / pro Person während eines Ausflugs
  • 7 Nächte / VP 5* - Dahabeya (Merit Dahabeya o.ä.)

Zusätzlich buchbare Extras

  • Sound & Light Show im Karnak Tempel: 38,- €
  • Ausflug zum Nubischen Museum: 36,- €
  • Ägypten Empfangs & Touristenvisum für EU-Staatsbürger: 30,- €
  • Abu Simbel Tempel Ausflug per Bus: 90,- €
  • Abu Simbel Tempel Ausflug per Flug: 288,- €
  • Heißluftballonfahrt über Luxor: 108,- €
  • Rail & Fly-Ticket /MS in 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung: 108,- €
  • Reiserücktritt-Basisschutz bis € 2000 p.P.: 51,- €
  • Reiserücktritt-Vollschutz bis € 2000 p.P.: 69,- €

Termine & Preise

Nein
Ja
Termine und Preise suchen
Aus
An
Garantierte Reisetermine

Nur Reisen anzeigen, die garantiert stattfinden und noch mindestens 1 Platz frei haben.

Preise nicht verfügbar

Jetzt unverbindlich anfragen

Für die gewählte Konfiguration (Flughafen/Reisedatum) sind keine Preise verfügbar, bitte wählen Sie Ihr Wunschdatum im Feld "Abflugdatum" bzw. "Reisedatum" und klicken Sie auf "Jetzt unverbindlich anfragen" oder versuchen Sie es mit einem anderen Abflughafen oder Reisedatum.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen ein Reiseangebot zusenden.

Spätere Termine anzeigen
ab 1787,- €
Termine und Preise anzeigen
8 Tage
Min. 4 bis max. 16 Gäste
Luxor via Kairo - Luxor via Kairo