11 Tage Selbstfahrer - Sultanat Oman

Durch Oman, Dubai & Musandam

Maskat - Jebel Shams - Nizwa - Suhar - Dubai - Khasab

Auf Anfrage
Termine ansehen
11 Tage
Min. 2 bis max. 4 Gäste
Maskat - Maskat

Informationen

11 Tage
Min. 2 bis max. 4 Gäste
Maskat - Maskat

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Maskat

Flug mit Lufthansa oder Oman Air von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Maskat, Omans faszinierende Hauptstadt. Am Flughafen werden Sie nach den Einreise- und Zollformalitäten vom Repräsentant empfangen. Fahrt zum Hotel in Maskat und Bezug der Zimmer.

Frühstück

2. Tag: Maskat/Stadtrundfahrt auf eigene Faust (Übergabe des Fahrzeugs)

Morgens Übergabe des Allrad-Fahrzeugs und Ihres Informationsmaterials. Ausführliches Beratungsgespräch über den Reiseverlauf, ferner profundes Briefing über Sicherheits- und Verkehrsregeln sowie Übergabe des Informationsmaterials. Beginnen Sie Ihre persönliche Entdeckerreise in der Hauptstadt des Sultanats, die Moderne und Tradition auf faszinierende Weise verbindet. Der Besuch der Großen Moschee und des Bait al Zubair Museums (beide sind leider freitags nicht geöffnet!) sollten unbedingt auf Ihrem Programm stehen. Folgen Sie anschließend der Corniche bis zum Fischmarkt, weiter gehts es zum prächtigen Al Alam Palast und den portugiesischen Forts Mirani und Jalali. Nachmittags lernen Sie die Altstadt von Maskat während eines Spazierganges am besten kennen. Anschließend empfehlen wir den Besuch des farbenfrohen Muttrah Souq. Übernachtung im Hotel der gebuchten Kategorie. Auf Wunsch können Sie auch eine geführte Stadtrundfahrt buchen, teilen Sie dies bitte im Vorfeld der Reise Ihrem Kundenberater mit, damit wir das Angebot entsprechend anpassen können.

Frühstück

3. Tag: Maskat - Barka - Nakhl - Wadi Bani Awf - Bilad Sayt - Jebel Shams

Nach dem Frühstück machen Sie sich mit Ihrem Geländewagen auf nach Barka entlang der Batinah- Küste vorbei an kleinen Fischerdörfern. Dort haben Sie dann die Möglichkeit das berühmte alte Fort zu besichtigen. Nicht zu vergessen ist der Fisch- und Gemüsemarkt, wo Sie den frisch gefangenen Fisch direkt kaufen können. In Nakhl angekommen nehmen Sie sich die Zeit das wunderschöne, neurestaurierte Fort anzuschauen und die heißen Quellen von Ain al Towarah in der Umgebung. Von dort aus fahren Sie in das Wadi Bani Awf, wo die 200 Jahre alten Häuser spektakulär in den Hügel gebaut sind. Diese Gegend wird auch aufgrund der großen Schlangenvielfalt als "Schlangenschlucht" bezeichnet. Sie fahren weiter bis zum Bergdorf Bilad Sayt, welches berühmt für seine rötlichen Lehmhäuser sowie seiner Oase ist. Als letzte Station des Tages erreichen Sie Birkat Al Sharaf, von wo Sie einen atemraubenden Blick von oben auf die Berge genießen können. Übernachtung im Jabal Shams Mountain Resort.

Frühstück, Abendessen

4. Tag: Jebel Shams - Al Hamra - Misfah - Bahla - Nizwa

Nach Ihrem Frühstück fahren Sie Richtung Al Hamra. Dort haben Sie die Möglichkeit, ein Traditionsmuseum zu besuchen. Weiterfahrt nach Misfat Al Abriyeen, welches vollständig aus Natursteinen gemauert ist und förmlich an einem steil abfallenden Berghang klebt. Es erwartet Sie eine fantastische Reise in die Vergangenheit. Anschließend geht es weiter nach Nizwa. Vor allem im 17. Jahrhundert war Nizwa blühendes Zentrum von Religion, Philosophie, Kunst und Handel. Heute ist Nizwa eine der meist besuchten Touristenattraktionen mit seinen historischen Gebäuden und dem imposanten Fort. Das Nizwa Fort mit seinem monumentalen Festungsturm wurde in der Mitte des 17. Jahrhundert vom Sultan Bin Saif bin Malik al-Ya'aruba in zwölf Jahren erbaut, um den Weg ins Hinterland zu verteidigen. Der Aufstieg auf die riesige, runde Kanonenplattform ist ein verwinkelter Treppengang mit diversen falschen Abzweigungen und Scheintüren, die mögliche Eindringlinge verwirren sollten. Vom Turm aus können Sie die ganze Innenstadt Nizwas überblicken. Übernachtung im Hotel in Nizwa.

Frühstück, Abendessen

5. Tag: Nizwa - Jabreen - Wadi Al Ain - Ibri - Sohar

Falls Sie den Markt von Nizwa noch nicht besucht haben, sollten Sie dies vor Ihrer Weiterfahrt noch tun. Der Nizwa Souk besteht aus verschiedenen Teilen. Die zentralen Bereiche sind der West- und der Ost-Souk, der Obst- und Gemüsemarkt mit angeschlossenen Gebäuden für Fleisch, Fisch und Datteln und natürlich der Handwerks- und Süßwaren-Souk, der Stoff- und Textilien-Souk inklusive diverser Schneidereien. Nizwa ist vor allem auch bekannt für die handgefertigten Khanjar-Krummdolche und den Silberschmuck. Ihr erster Stopp von Nizwa nach Sohar ist dann Jabreen. Im Herzen dieser wilden, ungezähmten Landschaft liegt das Wohnschloss Jabreen. Erbaut von Sultan Bil'arub, am Rande der Rub Al Khali, dem Leeren Viertel, vom Hadjar-Gebirge dominiert, erstaunt dieses durchdachte Gebäude seine Besucher. Stuckarbeiten, Malereien, Holzdecken, ausgefeilte Verteidigungsanlagen, ein Fest für das Auge. Von dort aus fahren Sie Richtung Wadi Al Ain, berühmt für seine Bienenkorbgräber. Weiter geht es nach Sohar über Yanqul. In Yanqul sollten Sie sich die Zeit nehmen, die alte Festung zu entdecken. Übernachtung im Hotel in Sohar.

Frühstück, Abendessen

6. Tag: Sohar - Dubai

Heute geht es nach Dubai. Wenn Sie früh am Morgen aufbrechen, haben Sie die Möglichkeit, noch am Nachmittag die Metropole Dubai zu erkunden. Dubai ist das Handelzentrum der Region und der Facettenreichtum ist schlicht überwältigend. Die Perle Arabiens lockt den Besucher mit dem Zauber von arabischer Tradition und kosmopolitischem Lifestyle: von der eleganten Jumeirah Moschee, einer der schönsten Moscheen des Landes bis zu den modernen, hoch aufragenden architektonischen Wundern, wie dem Burj al-Arab, dem Wahrzeichen von Dubai. Ebenso das älteste Stadtviertel – Al-Bastakiya - mit dem Al-Fahidi Fort, wo das sehenswerte Dubai Museum untergebracht ist, lohnt einen Besuch. Abwechslungsreich können Sie auch per “Abra”, dem Wasser-Taxi, zu einer eindrucksvollen Fahrt über den Dubai Creek starten. Auch der exotische Gewürzmarkt und der einmalige glitzernde Gold Souq sind sehr sehenswert. Übernachtung im Hotel in Dubai.

Frühstück

7. Tag: Dubai - Musandam/Khasab

Entlang der Küste von Dubai geht es über Ras Al Khaimah nach Musandam. Am Nachmittag können Sie mit Ihrer Erkundungstour durch die Hauptstadt Musandams starten. Khasab ist ein geruhsames Fischerdorf und zugleich Oase, welche den Golf von Arabien und den herrlichen Blick auf die Straße von Hormus freigibt. Sie sehen die traditionelle Lebensweise der Fischer und Beduinen und können das restaurierte portugiesischen Fort besuchen. Die einstige Festung ist nun ein interessantes Museum, das viele omanischen Handarbeiten zeigt. Übernachtung im Hotel in Khasab.

Frühstück, Abendessen

8. Tag: Musandam/Khasab (Jabal Harim)

Nehmen Sie sich heute die Zeit, den Jabal Harim zu erkunden. Auf spektatulären Routen durch Berge und Täler geht es auf 2.087 Meter hoch zum "Mountain of Women" dem höchsten Berg Musandams. Der Panoramablick über die gewaltige Gebirgslandschaft ist von hier aus atemberaubend. Auf dem Weg zum Gipfel kommen Sie am Sayh Plateau auf 1.100 m vorbei, hier können Sie noch mehrere Millionen Jahre alte Fossilien entdecken.Auf dem Rückweg nehmen Sie den Pass Khor Najid und werden einen einmaligen Blick über das Fjord und den Golf von Oman genießen. Sie setzen den Weg fort entlang der uralten Siedlung Bait Ul Kufal und dem schönen Naturpark Khalidiya mit vielen Akazienbäumen. Übernachtung im Hotel in Khasab.

Frühstück, Abendessen

9. Tag: Musandam/Khasab (Dhowfahrt)

Gehen Sie heute an Bord einer traditionellen Dhow und genießen Sie einen unvergesslichen Ausflug entlang der Fjorde von Musandam. Die Dhow ist gemütlich eingerichtet und Sitzecken laden zum entspannten Verweilen ein, während Sie vor der fantastischen Bergkulisse der Meerenge von Hormuz kreuzen. Vor Telegraph Island wird geankert und Sie können hier im tiefblauen Gewässer schwimmen und schnorcheln. Gerne kommen auch neugierige Delphine in die Nähe der Dhow. Die prächtige farbenfrohe Unterwasserwelt in dieser einmaligen Fjordwelt wird Sie überwältigen. Übernachtung im Hotel in Khasab.

Frühstück, Abendessen

10. Tag: Musandam - Mussanah

Nach Ihrem Frühstück im Hotel, verlassen Sie heute die Halbinsel Musandam und fahren Sie Richtung Mussanah zum ihre Hotelanlagen Millennium Resort in TOP Lage direkt am Strand und ca. und ca. halb Stunden fahrt zum Maskat Flughafen. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

Frühstück, Abendessen

11. Tag: Maskat - Rückflug

Transfer zum Flughafen Maskat und Rückflug. Es besteht die Möglichkeit, auf Anfrage Ihre Reise durch einen Badeaufenthalt zu verlängern.

Frühstück

Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten. Alle Schiffs- und Hotelkategorien sind in der jeweiligen Landeskategorie angegeben.

Leistungen

  • Flug mit Oman Airline oder Lufthansa bis/ab Maskat
  • Verpflegung an Bord und 1PC 23 kg Freigepäck
  • Steuern, Flughafengebühren und Sicherheitsgebühren
  • Flughafen Transfers bei Ankunft und Abflug in Oman
  • Transfer mit einem klimatisierten Reisebus / Geländewagen
  • 9 Tage 4WD (Toyota Land Cruiser), inkl. Lieferung & Abholung
  • Unbegrenzte Freikilometer und Vollkasko Versicherung mit Selbstbeteiligung in Oman & VAE
  • Detaillierte Straßenkarte von Sultanat Oman und GPS
  • Campingausrüstung inkl. cool box mit Wasser & Getraenke
  • Sicherungsschein (Insolvenzversicherung)
  • 2 Nächte / ÜF in Maskat 4* - Hotel (Majan Continental o.ä.)
  • Eine Nacht / HP in Jebel Shams 3* - Hotel (Jabal Al Shams Resort o.ä.)
  • Eine Nacht / HP in Nizwa 3* - Hotel (Al-Diyar Hotel o.ä.)
  • Eine Nacht / HP in Suhar 3* - Hotel (Al Wadi Hotel Sohar o.ä.)
  • Eine Nacht / ÜF in Dubai 5* - Hotel (Hyatt Regency Dubai and Galleria o.ä.)
  • 3 Nächte / HP in Khasab 4* - Hotel (Atana Khasab o.ä.)
  • Eine Nacht / HP in Mussanah 4* - Hotel (Barcelo Mussanah o.ä.)

Zusätzlich buchbare Extras

  • Rail & Fly-Ticket /WY in 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung: 78,- €
  • Delfine vor Muscats Küste: 66,- €
  • Dhaufahrt bei Sonnenuntergang: 66,- €
  • Familien Basisschutz 4,0 % vom Reisepreis: 0,- €
  • Familien Vollschutz 4,4 % vom Reisepreis: 0,- €
  • Krankenschutz inkl. Kranken-Rücktransport (ab 67 Jahre): 86,- €

Termine

Nein
Ja
Jetzt unverbindlich anfragen
Aus
An
Garantierte Reisetermine

Nur Reisen anzeigen, die garantiert stattfinden und noch mindestens 1 Platz frei haben.

Preise nicht verfügbar

Jetzt unverbindlich anfragen

Aktuell sind keine Preise für diese Reise verfügbar, bitte wählen Sie Ihr Wunschdatum im Feld "Abflugdatum" bzw. "Reisedatum" und klicken Sie auf "Jetzt unverbindlich anfragen".
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen ein Reiseangebot zusenden.

Spätere Termine anzeigen

Kundenstimmen

Auf Anfrage
Termine ansehen
11 Tage
Min. 2 bis max. 4 Gäste
Maskat - Maskat