Selbstfahrertour II:

9 Tage

Selbstfahrer

Zielflughafen:
Maskat
Unterkunft:
Rückflug von:
Maskat
Preis ab:
1760,- €
(18.01. FRA)
Inlandflug:
0 x
Verpflegung:
ÜF, HP
Gäste min.:
2
Mindestanzahl aller Teilnehmer (aller Anmeldungen, die dahabtours für diese Reise zu einem bestimmten Termin vorliegen), damit die Reise zu dem angegebenen Preis durchgeführt werden kann.
Gäste max.:
4
Gerne organisieren wir diese Reise auch als private Reise für größere (und kleinere) Gruppen z.B. Vereine, Klubs oder Klassen-/Kursgruppen. Machen Sie in diesem Fall entweder einen Kommentar im Bemerkungsfeld im Anfrageformular oder setzen Sie sich direkt mit einem unserer Mitarbeiter in Verbindung.
Maskat - Mussanah - Nizwa - Wahiba Sands - Ras Al Hadd

Reise Programmverlauf:

Hotel
 

Hervorragender Service - kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden

Jürgen Kirst

Die Buchung im Internet war reibungslos. Fragen und spezielle Wünsche wurden dann unkompliziert über Telefon oder E-Mail geklärt. Die Betreung vor Ort (Sultanat Oman) war exzelent (Empfang am Flughafen, Transfers und Lieferung sowie Rücknahme des Mietwagens). Insbesondere bei Einreise am Flughafen konnten wir längere Wartezeiten bei der Visa-Ausstellung vermeiden, weil sich unser Berteuer sehr gut auskannte und uns wertvolle Unterstützung gegeben hat. Als kleiner Hinweis, der den positiven Gesamteindruck jedoch keinesfalls schmälert, wäre zu nennen, dass die Rundreise in den vor Ort ausgehändigten Unterlagen noch etwas besser hätte beschrieben werden können. Da wir aber die Reisebeschreibung aus dem Internet-Angebot ausgedruckt und mitgenommen hatten, wa auch das letztlich kein Problem.

Quelle

Umfassende, gute und persönliche Beratung, Planung und Organisation

Landhaeusser D.

In dahabtours hatten wir einen guten, kompetenten Reisepartner, der wiederum gut vernetzt ist im Oman. WIr hatten eine tolle und intressante Reise, konnten durch die Tipps und Vorschläge von dahabtours "Interressantes außerhalb des Reiseführers" entdecken und erleben. Die gebuchten Unterkünfte waren gut und haben den Beschreibungen entsprochen.

Quelle

Hotel: Ramee Guestline

Im Stadtteil Qurm. Zum Strand und zur Strandpromenade sind es nur wenige Gehminuten. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe. Der Flughafen von Muscat liegt ca. 25 km entfernt.

Hotelwebsite

Hotel: Millenium Resort

Das stilvolle und moderne Resort liegt an der Küste zwischen Batinah Barka und Sohar und setzt mit außergewöhnlichem Komfort und Service arabische und asiatische Themen neue Standards. Das Resort befindet sich direkt am Strand und ca 6 km von Musanah entfernt ganz in der Nähe des Daymaniyat Inseln. Der fantastische Panoramablick über den Golf von Oman und das Hajar Gebirge zeichnen das Resort darüber hinaus aus. Der Internationale Flughafen Maskat ist ca. 45 Fahrminuten entfernt.

Hotelwebsite

Hotel: Falaj Daris

Hotel Falaj Daris in Nizwa: Das 4* Falaj Daris Hotel liegt nur ca. 4 km entfernt der historischen Hauptstadt des Oman und ist ein optimaler Ausgangspunkt für Erkundungen. Das Hotel wurde kürzlich einer kompletten Renovierung unterzogen und verfügt über 55 geschmackvoll eingerichtete Zimmer inklusive 2 Suiten. Der internatinale Flughafen liegt ca. 150 Km vom entfernt.

Hotelwebsite

Hotel: Arabian Oryx Camp

Im Herzen der Sharqiya Sands des Empty Quarter im Oman bietet Ihnen das Arabian Oryx Camp einen Aufenthalt in einer echten Beduinen-Unterkunft in der Wüste. Der Internationale Flughafen Seeb liegt weniger als 200 km vom Arab Oryx Camp entfernt. Ein Flughafentransfer ist auf Anfrage verfügbar.

Hotelwebsite

Hotel: Turtle Beach Resort

1. Tag: Flug nach Maskat

Flug mit Lufthansa, Oman Air oder anderer IATA Fluggesellschaft von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Maskat, Omans faszinierende Hauptstadt. Am Flughafen werden Sie nach den Einreise- und Zollformalitäten vom Reisebegleiter empfangen. Fahrt zum Hotel in Maskat und Bezug der Zimmer.

2. Tag: Maskat/Stadtrundfahrt (Übergabe des Fahrzeugs)

Morgens Übergabe des Allrad-Fahrzeugs und Ihres Informationsmaterials. Ausführliches Beratungsgespräch über den Reiseverlauf, ferner profundes Briefing über Sicherheits- und Verkehrsregeln sowie Übergabe des Informationsmaterials. Beginnen Sie Ihre persönliche Entdeckerreise in der Hauptstadt des Sultanats, die Moderne und Tradition auf faszinierende Weise verbindet. Der Besuch der Großen Moschee und des Bait al Zubair Museums (beide sind leider freitags nicht geöffnet!) sollten unbedingt auf Ihrem Programm stehen. Folgen Sie anschließend der Corniche bis zum Fischmarkt, weiter gehts es zum prächtigen Al Alam Palast und den portugiesischen Forts Mirani und Jalali. Nachmittags lernen Sie die Altstadt von Maskat während eines Spazierganges am besten kennen. Anschließend empfehlen wir den Besuch des farbenfrohen Muttrah Souq. Übernachtung im Hotel der gebuchten Kategorie.

3. Tag: Maskat - Barka - Nakhl - Rustaq - Al Musannah (Strecke ca. 270 km)

Nach dem Frühstück geht es nach Barka entlang der Batinah-Küste vorbei an kleinen Fischerdörfern. In Barka sollten Sie das berühmte alte Fort besichtigen und anschließend den Fisch- und Gemüsemarkt besuchen, wo Sie den frisch gefangenen Fisch direkt kaufen können. Auch Bait Al Naaman ist sehenswert. In Nakhl erkunden Sie das wunderschöne, neurestaurierte Fort und die heißen Quellen von Ain al Towarah in der Umgebung. Der Weg führt Sie weiter nach Rustaq; hier lohnt sich ein Fotostopp an der Festung und anschließend ein Spaziergang zu den heißen Quellen Ain Al Kassfah und den alten Hammams. Am Ende des Tages fahren Sie nach Al Musannah und beziehen Ihr Hotel.

4. Tag: Mussanah - Wadi Bani Awf - Nizwa (Strecke ca. 250 km)

Starten Sie nach dem Frühstück Ihren Tag in Richtung Nizwa, der alten Hauptstadt des Oman. Sie überqueren die Ansiedlung von Al Awabi. Biegen Sie links in das Wadi Bani Awf. Diese Strecke ist sehr malerisch und beinhaltet Offroad- und Bergfahrten. Sie gilt als eine der besten Off-Road-Strecken in Oman. Die landschaftlich reizvolle Fahrt führt vorbei an den kleinen Bergdörfern Hat und Blad Sayt, die in den Ausläufern des Hajar-Gebirge liegen. Viele Palmenhaine und Terrassengärten liegen zwischen den Steinmauern an diesem schönen Dorf und sind eine wahre Augenweide. Sie haben Gelegenheit, Einheimische zu treffen und den Lebensstil in dieser Region kennenzulernen. Anschließend Weiterfahrt nach Nizwa und Check-in im Hotel.

5. Tag: Nizwa - Jabrin - Misfat Al Abrein - al Hamra - Jebel Shams - Nizwa

Nach dem Frühstück im Hotel, haben Sie genügend Zeit um Nizwa zu erkunden. Die berühmte Festung mit seinem monumentalen Rundturm aus dem 17. Jahrhundert ist einen ausführlichen Besuch wert. Auch der Souq von Nizwa lädt zu einem frühen Bummel ein. Hier blitzen die aufwendigen handgefertigten "khanjars" (Krummdolche) und herrlich ornamentaler Silberschmuck in den Verkaufsständen. Und wenn Sie freitags in Nizwa sind, sollten Sie sich auch die Viehversteigerung nicht entgehen lassen. Eine der schönsten Burgen des Oman ist die Festung Jabrin, einst Sitz der hochgebildeten Omanis. Die kunstvolle und reiche Innengestaltung der Festung machen dieses Bauwerk zu einem der wichtigsten des Landes. Setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung der mächtigen Jabal Shams Gebirges fort. Ein Stopp können Sie bei Misfat Al Abrein, einem malerischen Dorf einlegen. Weiter geht es in Richtung Al Hamra und das alte persische Dorf Ghul. Von hier aus starten Sie Ihren Aufstieg zum Jebel Shams, dem höchsten Berg im Oman auf 10.000 Fuß. Vom Rand des Canyons können Sie das Dorf Nakhr sehen. Genießen Sie einen Sonnenuntergang vor der Rückkehr nach Nizwa.

6. Tag: Nizwa - Sinaw - Ibra - Wahiba Sands (ca. 300 km)

Frühstück im Hotel, Check-out und Sie beginnen Ihre heutige Etappe in Richtung der mächtigen Wahiba Sands. Unterwegs queren Sie die hübsche Stadt Sinaw, anschließend Besichtigung der Ruinen von Al Mansfah und Besuch der Altstadt von Ibra, die berühmt für ihre alten Moscheen und Burgen ist. Ibra zählt zu den ältesten Städte in Oman und war einst Handelszentrum und ein Ort für der Bildung und Kunst. Schließlich Fahrt zur majestätischen Wahiba Sands, die mit ihrem fantastischen Farbenspiel und Dünenformationen unglaublich vielseitig ist und das Herz des Fotografen höher schlagen lässt. Am späten Nachmittag fahren Sie noch einmal zu einer ausgesprochen hohen Düne, um einen Sonnenuntergang in der Wüste zu geniessen, BBQ Abendessen und Übernachtung im Camp

7. Tag: Wahiba – Wadi Bani Khalid – Ja’alan Bani Bu Ali – Asilah – Ras Al Jinz

Nach dem Frühstück im Camp fahren Sie Richtung Jaalan Bani Bu Ali; wo Sie unbedingt die Al Hamoda Moschee bestaunen müssen, leider ist der Zutritt für Nicht-Muslime nicht gestattet, so dass dies nur von außen möglich ist. Entlang an traumhaften weißen Sandstränden, wo Sie viele Fischer beobachten können geht weiter zum Küstenort Ras al Jinz. Dort werden Sie gegen Abend von Ihrer Reiseleitung abgeholt, um die berühmten Nistplätze der Schildkröten zu besichtigen. Sie lassen den Abend in einem der vielen schönen Strandhotels von Ras al Jinz ausklingen. Übernachtung im Ras Al Jinz Preserve 4*.

8. Tag: Ras al Hadd/Sur – Qalhat – Wadi Tuwi – Wadi Shab – Maskat (Strecke ca. 270 km)

Heute starten Sie den Tag mit dem Besuch des Dhow Werfts und Fath Al Khair, eine sehr alte Dhow ueber 80 Jahre alt. Weiter gehts nach Qalhat, wo dort können wir das Grabmal und die Moschee von Babi Maryam besichtigen. Weiter fahren wir In das Wadi Shaab mit einer perfekten Kulisse für Ihr Picknick; umgeben von steil aufragenden Felswänden und üppiger Vegetation. Lassen Sie sich auf Ihrem Ausflug von atemberaubenden Ausblicken auf das blaue Wasser des Golfs von Oman und unberührten Stränden verzaubern. Quriyat ist Ihr nächstes Ziel, ein Fischerdorf. Der Hafen wird noch von einem Wachturm auf einer kleinen vorgelagerten Felseninsel bewacht. Rückankunft in Maskat und bezug des Hotels in der gebuchten Kategorie.

9. Tag: Rückflug von Maskat

Heute heißt es Abschiednehmen vom Sultanat Oman oder auch wahlweise Verlängerung mit Badeaufenthalt. Transfer zum Flughafen und Rückflug.




Alle unsere Hotels sind Landeskategorie. Keine Mindestteilnehmerzahl - Parkgebühren nicht Inklusive!

Verbindungen suchen

November / 2018
Datum Inkl. Flug Ohne Flug EZ Zuschlag Durchführung
Freitag 02. Nov 1904,- € 1146,- € 349,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 09. Nov 1890,- € 1132,- € 367,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 16. Nov 1932,- € 1174,- € 377,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 23. Nov 1886,- € 1128,- € 343,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 30. Nov 1772,- € 1114,- € 361,- € Garantierte Durchführung
MUC
(München)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Dezember / 2018
Datum Inkl. Flug Ohne Flug EZ Zuschlag Durchführung
Freitag 07. Dez 1772,- € 1114,- € 361,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 14. Dez 1783,- € 1125,- € 365,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 21. Dez 2257,- € 1179,- € 363,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 28. Dez 2383,- € 1305,- € 357,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Januar / 2019
Datum Inkl. Flug Ohne Flug EZ Zuschlag Durchführung
Freitag 04. Jan 1782,- € 1154,- € 387,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen



Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Flug mit Oman Airline oder Lufthansa bis/ab Maskat
  • Verpflegung an Bord und 1PC 23 kg Freigepäck
  • Steuern, Flughafengebühren und Sicherheitsgebühren
  • Flughafen Transfers bei Ankunft und Abflug in Oman
  • Transfer mit einem klimatisierten Reisebus / Geländewagen
  • 7 Tage 4WD (Toyota Land Cruiser), inkl. Lieferung & Abholung
  • Unbegrenzte Freikilometer und Vollkasko Versicherung mit Selbstbeteiligung im Oman
  • Detaillierte Straßenkarte von Sultanat Oman und GPS
  • Campingausrüstung inkl. cool box mit Wasser & Getraenke
  • Sicherungsschein (Insolvenzversicherung)
  • 3 Nächte / ÜF in Maskat 4* - Hotel (Ramee Guestline o.ä.)
  • Eine Nacht / ÜF in Mussanah 4* - Hotel (Millenium Resort o.ä.)
  • 2 Nächte / ÜF in Nizwa 3* - Hotel (Falaj Daris o.ä.)
  • Eine Nacht / HP in Wahiba Sands Hotel (Arabian Oryx Camp o.ä.)
  • Eine Nacht / HP in Ras Al Hadd 4* - Hotel (Turtle Beach Resort o.ä.)

Folgende Leistungen können extra gebucht werden:

  • Rail & Fly-Ticket /WY in 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
    70,- €
  • Bootsausflug Delfinbeobachtung
    72,- €
  • Sunset Dhow Cruise inklusive Transfers
    49,- €
  • Reiserücktritt-Basisschutz bis € 1500 p.P.
    41,- €
  • Reiserücktritt-Vollschutz bis € 1500 p.P.
    55,- €
  • Krankenschutz inkl. Kranken-Rücktransport (ab 67 Jahre)
    86,- €

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Oman ist ein Visum erforderlich. Dieses ist für Deutsche Staatsangehörige und Staatsbürger anderer Schengen-Länder am Flughafen in Maskat und an den meisten Landübergängen zu den VAE erhältlich.

Folgende Besuchsvisa können beantragt werden:
a) Visum mit einmaliger Einreise für einen Besuchsaufenthalt von bis zu einem Monat. Gebühr: 20 OMR
Verlängerungsmöglichkeit um einen weiteren Monat. Passbilder werden nicht benötigt.
Kinder benötigen einen eigenen Reisepass.



Alle unsere Hotels sind Landeskategorie. Keine Mindestteilnehmerzahl - Parkgebühren nicht Inklusive!

Unterkünfte

Tage 1 - 2: Ramee Guestline

Lage:

Im Stadtteil Qurm. Zum Strand und zur Strandpromenade sind es nur wenige Gehminuten. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe. Der Flughafen von Muscat liegt ca. 25 km entfernt.

Einrichtung:

Das gemütliche Stadthotel verfügt über 92 Zimmer, die auf 7 Etagen verteilt sind. Zu den Annehmlichkeiten gehören die Empfangshalle mit Rezeption, 3 Restaurants, die Sie mit indischen, amerikanischen und asiatischen Spezialitäten verwöhnen, eine Bar, ein Café sowie ein Nachtclub. In der schön gestalteten Außenanlage befindet sich ein kleiner Süßwasser-Swimmingpool. Liegen , Sonnenschirme und Badetücher stehen am Pool kostenfrei zur Verfügung.

Zimmer:

Die freundlich eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Bad und Dusche/WC, Föhn, Telefon, Internetzugang (gegen Gebühr), Safe, Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr), Bügeleisen/-brett, Kaffee-/Teezubereiter und Klimaanlage.

Verpflegung:

Buchbar mit Frühstück oder Halbpension. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform angeboten.

Tag 3: Millenium Resort

Lage:

Das stilvolle und moderne Resort liegt an der Küste zwischen Batinah Barka und Sohar und setzt mit außergewöhnlichem Komfort und Service arabische und asiatische Themen neue Standards. Das Resort befindet sich direkt am Strand und ca 6 km von Musanah entfernt ganz in der Nähe des Daymaniyat Inseln. Der fantastische Panoramablick über den Golf von Oman und das Hajar Gebirge zeichnen das Resort darüber hinaus aus. Der Internationale Flughafen Maskat ist ca. 45 Fahrminuten entfernt.

Einrichtung:

Das Hotel der gehobenen Klasse wurde 2011 eröffnet und ist im arabisch-asiatischen Stil gebaut. Ein herrlicher Panoramablick bietet sich vom Hotel aus über die Marina und den omanischen Golf. Mit einer lebendigen Mischung aus arabischen und asiatischen architektonischen Baustilen und der einzigartigen Lage an der Küste des Golfs von Oman zählt das Hotel zu den gefragten Adressen in Maskat, Mussanah.

Zimmer:

Das Resort verfügt über 234 sehr gut ausgestattete, geräumige Zimmer und 74 luxuriös gestaltete Apartments in zeitloser Eleganz. Mit seiner hervorragenden Ausstattung, erstklassige Einrichtungen und aufmerksames Personal zeichnen das Hotel aus.

Verpflegung:

Lassen Sie sich in den stilvollen und einladenden Cafes und den vier Restaurants mit Terrassen kulinarisch verwöhnen und genießen Sie internationale Buffets und Live-Cooking im Mydan. Im Al Bahar Restaurant kosten Sie marokkanische und fernöstliche Küche, entspannen Sie bei köstlichen Kaffee, Kuchen und Snacks in der Lounge Naseen oder entspannen Sie bei einem exzellenten Cocktail mit Blick auf das weite Meer.

Tage 4 - 5: Falaj Daris

Lage:

Hotel Falaj Daris in Nizwa: Das 4* Falaj Daris Hotel liegt nur ca. 4 km entfernt der historischen Hauptstadt des Oman und ist ein optimaler Ausgangspunkt für Erkundungen. Das Hotel wurde kürzlich einer kompletten Renovierung unterzogen und verfügt über 55 geschmackvoll eingerichtete Zimmer inklusive 2 Suiten. Der internatinale Flughafen liegt ca. 150 Km vom entfernt.

Einrichtung:

Das familienfreundliche Mittelklassehotel verfügt über 55 Zimmer, davon 2 Suiten. Zu den Annehmlichkeiten gehören Empfangsbereich mit Rezeption, 'Al Fanar' Restaurant mit Blick auf den Garten und die Pools, 'The Castle' Bar, 'Al Sahara' Lounge mit abends gelegentlich arabische Live-Musik, kleiner Souvenirshop und Wäscheservice. In der schönen Außenanlage befinden sich 2 Swimmingpools, ein separater Kinderpool, Sonnenterrasse mit Sonnenschime, Liegen und Auflagen, Pool-/Snackbar sowie ein Kinderspielplatz.

Zimmer:

Die schlichten, doch gut ausgestatteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn (auf Anfrage), Telefon, Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr) und Klimaanlage (individuell regulierbar).

Verpflegung:

Im Falaj Daris werden die Mahlzeiten in Buffetform serviert, wahlweise buchbar mit Frühstück oder Halbpension.

Tag 6: Arabian Oryx Camp

Lage:

Im Herzen der Sharqiya Sands des Empty Quarter im Oman bietet Ihnen das Arabian Oryx Camp einen Aufenthalt in einer echten Beduinen-Unterkunft in der Wüste. Der Internationale Flughafen Seeb liegt weniger als 200 km vom Arab Oryx Camp entfernt. Ein Flughafentransfer ist auf Anfrage verfügbar.

Zimmer:

Alle Zelte im Beduinen Stil des Arabian Oryx sind mit Fliesenböden ausgestattet. Jedes Zelt sorgt mit Klimaanlage, einem Kühlschrank sowie Kaffee-/Teezubehör für Komfort. Im eigenen Bad stehen eine Dusche und kostenfreie Pflegeprodukte zur Verfügung.

Verpflegung:

Ein typisch arabisches Restaurant, das Frühstück und Abendessen in Buffetform serviert, sorgt für Ihr leibliches Wohl. Freuen Sie sich auf die verschiedenen traditionellen Speisen, die täglich zubereitet und am Lagerfeuer serviert werden. Kostenloser Tee und Kaffee sind den ganzen Tag über im Arab Oryx Camp verfügbar.

Tag 7: Turtle Beach Resort

Tag 8: Ramee Guestline

Beschreibung




Alle unsere Hotels sind Landeskategorie. Keine Mindestteilnehmerzahl - Parkgebühren nicht Inklusive!



Reise- und Sicherheitshinweise



Menü anzeigen


Kontakt
Newsletter Anmeldung

Bequem & sicher zahlen


Kundenmeinungen zu dieser Reise

Reise: Selbstfahrertour II

Hervorragender Service - kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden

Jürgen Kirst
5 Sterne

Die Buchung im Internet war reibungslos. Fragen und spezielle Wünsche wurden dann unkompliziert über Telefon oder E-Mail geklärt. Die Betreung vor Ort (Sultanat Oman) war exzelent (Empfang am Flughafen, Transfers und Lieferung sowie Rücknahme des Mietwagens). Insbesondere bei Einreise am Flughafen konnten wir längere Wartezeiten bei der Visa-Ausstellung vermeiden, weil sich unser Berteuer sehr gut auskannte und uns wertvolle Unterstützung gegeben hat. Als kleiner Hinweis, der den positiven Gesamteindruck jedoch keinesfalls schmälert, wäre zu nennen, dass die Rundreise in den vor Ort ausgehändigten Unterlagen noch etwas besser hätte beschrieben werden können. Da wir aber die Reisebeschreibung aus dem Internet-Angebot ausgedruckt und mitgenommen hatten, wa auch das letztlich kein Problem.