Pyramiden III:

11 Tage

Kairo und Nilkreuzfahrt

Zielflughafen:
Kairo
Unterkunft:
Rückflug von:
Luxor via Kairo
Preis ab:
1341,- €
Inlandflug:
1 x
Verpflegung:
ÜF, VP
Gäste min.:
4
Mindestanzahl aller Teilnehmer (aller Anmeldungen, die dahabtours für diese Reise zu einem bestimmten Termin vorliegen), damit die Reise zu dem angegebenen Preis durchgeführt werden kann.
Gäste max.:
16
Gerne organisieren wir diese Reise auch als private Reise für größere (und kleinere) Gruppen z.B. Vereine, Klubs oder Klassen-/Kursgruppen. Machen Sie in diesem Fall entweder einen Kommentar im Bemerkungsfeld im Anfrageformular oder setzen Sie sich direkt mit einem unserer Mitarbeiter in Verbindung.
Kairo - Luxor - Assuan

Reise Programmverlauf:

Hotel
Nilkreuzfahrt
 

Kairo und Nilkreuzfahrt mit dahabtours: Kleine Gruppen, individuelle und gute Betreuung = Pauschalreise für Individualisten

M. Wolf

Wir waren sowohl in Kairo als auch auf der Nilkreuzfahrt in wechselnden kleinen Gruppen unterwegs. Die besondere Stärke von dahabtours liegt m.E. darin, dass durch die gute Organisation und sympathische Reiseleitung vor Ort individuelle Pläne und Ausflüge berücksichtigt werden können. Wir konnten uns dies zuerst nicht vorstellen, aber alles hat rundherum super geklappt. Besonders gefiel uns das Multikulti auf dem Schiff, es gab nicht nur deutsche Gäste, auch asiatische, französische, russische, ägyptische. Das ägyptische Schiff war zertifiziert, wir hatten keinerlei Stoffwechselprobleme.

Quelle

Ägypten - mehr als eine Reise wert

D.Hawkmoon

Wir hatten eine 11tägige Kairo-/Nil-Kombination gebucht. Wir - meine Frau (48) und ich (55) - waren vom 31.08.2012 bis 10.09.2012 in Ägypten. Kairo/Giza - 3 Tage waren erst 'mal genug. Der 25Mio-Moloch ist m. E. für den normalen Mitteleuropäer sehr gewöhnungsbedürftig. Nichts für lärmempfindliche Zeitgenossen. Die Ruhe bei den Pyramiden - kaum (<100) Touris wegen Revolution - war für den Genuss unbezahlbar. Lediglich das Hotel Mövenpick - direkt bei den Pyramiden - "glänzte" durch exorbitanten Krach täglich, besser jede Nacht, durchgeführter Hochzeitsfeiern in einem Saal, der zu den Unterkünften hin gelegen war. Nachtruhe ade. Die zusätzliche gebuchte Kairo-Stadt"rundfahrt" entpuppte sich eher als Stadtrundgang - größtenteils durch die Geschäfts-strassen. Und die Vertriebsmethoden der Einheimischen muss man mögen,um sich wohlzufühlen. Also durchfahren wäre ok gewesen, durchlaufen nicht!! Dass kann man auf der Hohe Strasse in Köln besser haben. Die includierte Abendveran-staltung konnte man sich auch schenken: miserables Dinner, Disneyunterhaltung ( sicher was für Freizeitparkfreaks ). Fazit:diese Stadtrundfahrt für 50,-€/Nase ist nur was für Spezialisten; Preis/Leistung stimmt im Ansatz nicht. Dafür war unser Führer in Kairo,Achmed, ein echter Glücksfall. Ausser dass er auf dem Kairoer Suk "Hinz und Kunz" kannte und für uns Preise auf arabisch verhandelte, konnte ich mit ihm sowohl über altägyptische und islamische Geschichte als auch über die neuen politischen Entwicklungen diskutieren. Summa cum laude für Achmed. Die Ausflüge des Standardpakets (z.B. Pyramiden, Suk, Saladinfestung, Nationalmuseum etc.) waren echte kulturelle Highlights. Die Nilkreuzfahrt hat die hohen Erwartungen auf jeden Fall erfüllt. Unser sehr fachkundiger Führer Mina verstand es bestens uns Tempel, Pharaonen und ägyptische Götterwelt nahezubringen. Schiff (RA II) war mit lediglich 38 Passagieren an Bord sehr angenehm - fast wie eine Privatyacht. Preise auch ok. Die Anzahl der Ausflugziele des Standardpakets (z.B. Tal der Könige - mann war das heiss -, Hapsetschuttempel, Karnak etc.) sind m.E. auch genug für den zur Verfügung stehenden Zeitraum. Zusatzausflüge: 1) Ballonfahrt Luxor mit 100,-€/Nase ist reine Abzockerei. Die ganze Fahrt dauerte etwa 50 Minuten, davon 35 Minuten in einer Höhe von 20m über der Erde. Startzeit viel zu früh,so dass man den Sonnenaufgang erst 10 Minuten vor der Landung mitbekam. Vorher ist wegen des Dunstes nicht viel zu sehen. Die Herren Ballonkapitäne waren noch nicht'mal in der Lage die Ballonfahrerurkunde richtig ausgefüllt fertig zu stellen. Das Ganze war ziemlich unprofessionell und dafür viel zu teuer. 2) Bootsausflug auf dem Nil in Assuan zu Kitcheners Island und zum ersten Katarakt mit Nubierdorf. Der botanische Garten (Palmenarten) auf der Insel und derr Nil mit seiner Flora sind unbedingt sehenswert. Wer ins Nubierdorf fahren will, kann durch das Mitbringen eines Fussballs den Jungs dort sicher eine Freude machen. Hier sieht man das richtig arme Ägypten. 30,-€ /Nase sind ein hervorragendes P/L-Verhältnis. 3) Abu Simbel. Schon die Fahrt im Polizeikonvoi 3,5 h durch die Wüste ab 04:30 Uhr mit Sonnenaufgang ist ein Erlebnis. Auch hier waren wenige Touris bei den beiden Tempeln,was meinen Genuss erheblich steigerte. Mit 10.000 Mann würde es mir nur wenig Freude machen. 85,-€ /Nase sind m.E. ok. Insgesamt war die Betreuung durch die Reiseführer, der Service im Hotel und auf dem Schiff sehr gut. Verpflegung (europäisch) und Kabinenpflege waren dem Preis angemessen ebenfalls sehr gut. Wir können diese Reise von DAHAB daher bestens empfehlen.

Quelle

Wir sind sehr zufrieden mit den Leistungen von dahabtours

Vuk Erich

Durch besondere Umstände hatten wir eine Luxusreise (Chauffeur und Guide für uns alleine)! Es hat alles sehr gut geklappt. Unsere Reiseleiter waren sehr kompetent, freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. So sind wir von Ägypten hell begeistert. Und danken für die gute Organisation.

Quelle

Hotel: Mena House Oberoi

Das Mena House Oberoi zählt mit seiner langen Geschichte zu den begehrtesten und traditionsreichsten Luxushotels überhaupt. Umgeben von 40 Hektar grünen Gärten, befindet das Palasthotel in traumhafter Lage zu den Pyramiden von Gizeh. Nur 700 Meter von den Wundern der alten Welt bietet das 5* Hotel mit eindrucksvoller Atmosphäre und erstklassigem Service eine unübertroffene Aussicht auf die Pyramiden. Die Innenstadt von Kairo ist ca. 30 Minuten, der Flughafen Kairo ca. 35 km entfernt.

Hotelwebsite

Nilkreuzfahrt: Princess Sarah

Das Deluxe Nilkreuzfahrtschiff M/S Princess Sarah verfügt auf den fünf Decks über 66 stilvolle Doppelkabinen, 2 Juniorsuiten und 2 Präsidentensuiten (alle mit privatem Badezimmer) und zeichnet sich durch hervorragenden Service aus. Der elegante Salon MS Princess Sarah ist mit schönen ägyptischen Details gestaltet. Die öffentlichen Bereiche verfügen über viele einladende Sitzgelegenheiten. an der Rezeption stehen Safes zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es ein schönes Sonnendeck mit Pool, Jacuzzi, eine Sauna und einen Spa- und Health Club mit Fitnessraum und Massage sowie Schönheitssalon, Wäscheservice. Ein Lesebereich, Billardtisch und moderne Unterhaltungselektronik (Internetcafe) sowie eine Tanzfläche sorgen für gesellige Abende. Hier werden auch Bauchtanzvorführungen und Shows nubischer Folklore Gruppen gezeigt.

1. Tag: Flug nach Kairo

Nonstopflug mit Egypt Air oder anderer IATA Fluggesellschaft von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Kairo, der Hauptstadt der Republik Ägypten. Empfang und Begrüßung durch unsere Reiseleitung am Flughafen. Transfer zum Hotel. Bezug des Hotels der gebuchten Kategorie in Kairo.

2. Tag: Ägypt. Museum - Zitadelle

Ausführlicher Besuch des Ägyptischen Museums mit seinen mehr als 150000 Exponaten, um einen Überblick über die ägyptische Geschichte zu erhalten. Weiter geht es ins Zentrum des islamischen Kairo. Fahrt zur Zitadelle, hier genießen Sie einen fantastischen Blick über die Altstadt Kairos, anschließende Besichtigung der Mohamed Ali Moschee (Alabastermoschee) mit ihrer überaus imposanten Kuppel und der Ibn Qalawun Moschee. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Memphis, Sakkara und Gizeh Pyramiden

Morgens Fahrt nach Memphis, dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Alten Reiches. Besichtigung der Alabastersphinx und der Kolossalstatue Ramses II. Weiterfahrt nach Saqqara, einer der bedeutendsten unterägyptischen Grabstätten. Dort besichtigen Sie die berühmte Stufenpyramide des Djoser, die als das älteste, monumentale Steinbauwerk Ägyptens gilt. Danach geht es weiter nach Gizeh (mit kurzer Pause in einem Garten-Restaurant). In Gizeh erwartet Sie der großartige Anblick der Pyramiden von Gizeh und der Sphinx. Ausführliche Besichtigung. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Koptisches & Islamisches Viertel (Flug nach Luxor)

Ausflug zum Koptischen Viertel mit Besichtigungen der „hängenden Kirche“ St. Maria, St. Georg, St. Sergius und der Ben Ezra Synagoge. Fakultativ: Besuch des Koptischen Museums. Danach Besichtigung der ältesten Moschee Ägyptens, der Amr Ibn el-As Moschee. Bei einem anschließenden Besuch des berühmten Khan-El-Khalili-Bazars haben Sie dann Gelegenheit, sich im Lieblingscafe des verstorbenen Literaturnobelpreisträgers Nagib Mahfus bei Tee und orientalischen Spezialitäten zu stärken und traditionelles orientalisches Handwerk zu bewundern. Fakultativ: Besuch der al-Azhar-Moschee. Abends Flug mit Egypt Air nach Luxor und Bezug des 5*-Deluxe-Nilkreuzfahrtschiffs der gebuchten Kategorie. Übernachtung an Bord.

5. Tag: Luxor - Theben West / Nilkreuzfahrt

Am frühen Morgen Überfahrt nach Theben West, einer der glanzvollsten Metropole der Alten Welt: Hier besuchen Sie drei ausgewählte Grabanlagen im Tal der Könige. Anschließende Besichtigung des Totentempels der Hatschepsut sowie der gewaltigen Memnon Kolosse, die steinernen Zeitzeugen des einstigen Totentempels Amenophis III. Übernachtung an Bord.

6. Tag: Karnak und Luxor Tempel / Nilkreuzfahrt

Ausflug zu dem größten Sakralgelände der Welt in Karnak, der Krönung der altägyptischen Monumental-Architektur. Besichtigung der eindrucksvollen Sphingenallee, des Amun-Tempels, des Amenophis-Tempels. In Luxor Besichtigung des Luxor Tempels (Amun-Mut-Chons-Tempel). Die Kreuzfahrt führt stromaufwärts nach Esna, abends fahren Sie durch die Schleuse von Esna. Weiterfahrt nach Edfu. Übernachtung an Bord.

7. Tag: Edfu - Kom Ombo - Assuan / Nilkreuzfahrt

Am Morgen Besuch des Horustempel in Edfu, einer vollkommen erhaltenen Tempelanlage aus der ptolemäischen Zeit. Danach fährt Ihr Schiff weiter nach Kom Ombo. Nachmittags Ankunft in Kom Ombo, einstiges Handelszentrum für Gold. Besichtigung des Doppel-Tempels des Sobek & Haroëris, einer architektonischen Besonderheit, auf einem Hügel über dem Nil gelegen. Weiterfahrt nach Assuan. Übernachtung an Bord.

8. Tag: Assuan - Staudamm - Philae Tempel / Nilkreuzfahrt

Besuch in den Granitbrüchen mit dem Unvollendeten Obelisken. Danach Bootsfahrt zur kleinen Insel Agilkia, auf der nach dem Bau des Hochdammes die eindrucksvollen Tempel der Isis (Philae Tempel) wiedererrichtet wurden. Anschließend Besichtigung eines der größten Staudämme der Welt, dem Assuan-Staudamm (Hochdamm). Übernachtung an Bord.

9. Tag: Assuan (Fakultativ Abu Simbel) / Nilkreuzfahrt

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Fakultativ: Ausflug mit Bus (Konvoi)/Flug zum „Sonnenwunder“ nach Abu Simbel (Abfahrt vom Schiff ca. 4:00 Uhr, Rückkehr ca. 13:00 Uhr, Besichtigungszeit ca. 2 Stunden). Nachmittags legt das Schiff ab und nimmt Kurs stromabwärts nach Esna. Während der Fahrt genießen Sie die schöne Landschaft Oberägyptens vom Sonnendeck des Schiffes aus.

10. Tag: Assuan - Luxor / Nilkreuzfahrt

Mittags Ankunft in Luxor. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ein Besuch des Bazars in Luxor lohnt sich an Ihrem vorletzten Tag im Niltal. Manch Reisender findet die Gelegenheit zu einer Wasserpfeife im Teehaus. Vielleicht lassen Sie sich abends bei einer fakultativen großartigen Sound & Light Show verzaubern, die Ihnen das Vermächtnis und die Kunstschätze des Karnak Tempels nahe bringt. Die historische Einführung zeigt Ihnen den Ursprung der großartigen antiken Stadt von Theben und den Bau des Karnak Tempels. Ein unvergessliches Erlebnis mit Blick über den Heiligen See. Übernachtung an Bord.

11. Tag: Ausschiffung - Rückflug oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes

Ende der Nilkreuzfahrt, Ausschiffung. Transfer zum Luxor Flughafen und Rückflug via Kairo. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt individuell z.B. durch einen Badeaufenthalt am Roten Meer zu verlängern.




Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten.
Alle unsere Schiffe und Hotels sind Landeskategorie.


Verbindungen suchen

Dezember / 2018
Datum Inkl. Flug Ohne Flug EZ Zuschlag Durchführung
Mittwoch 19. Dez 1394,- € 1005,- € 397,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 21. Dez 1703,- € 1197,- € 467,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Montag 24. Dez 1688,- € 1197,- € 467,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Mittwoch 26. Dez 1688,- € 1197,- € 467,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 28. Dez 1638,- € 1127,- € 438,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Montag 31. Dez 1623,- € 1127,- € 438,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Januar / 2019
Datum Inkl. Flug Ohne Flug EZ Zuschlag Durchführung
Mittwoch 02. Jan 1521,- € 1127,- € 438,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Freitag 04. Jan 1361,- € 923,- € 372,- € Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Montag 07. Jan 1341,- € 923,- € 372,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Mittwoch 09. Jan 1341,- € 923,- € 372,- € Buchbar
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen



Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Direktflug in Economy Class bis/ab Kairo
  • Verpflegung an Bord und 23kg Freigepäck
  • Flughafengebühren und Treibstoffzuschlag
  • Inlandflüge mit Egypt Air Express laut Programm
  • Flughafenbetreuung bei Ankunft und Abflug in Ägypten
  • Alle Transfers und Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
  • Alle Transfers mit einem klimatisierten Reisebus
  • Führungen durch ausgebildete deutschsprachige Reisführer
  • Durchführungsgarantie (keine Mindestteilnehmerzahl)
  • Sicherungsschein (Insolvenzversicherung)
  • Infoheft (Ägypten Verstehen) pro Zimmer ein Heft
  • 3 Nächte / ÜF in Kairo 5* - Hotel (Mena House Oberoi o.ä.)
  • 7 Nächte / VP 5* - Nilkreuzfahrt (Princess Sarah o.ä.)

Folgende Leistungen können extra gebucht werden:

  • Sound und Light bei den Pyramiden
    35,- €
  • Mena House Pyramidenblick pro Nacht
    70,- €
  • Nilkreuzschiff Mitteldeckzuschlag
    35,- €
  • Nilkreuzschiff Oberdeckzuschlag
    65,- €
  • Abu Simbel Tempel Ausflug per Bus
    85,- €
  • Abu Simbel Tempel Ausflug per Flug
    270,- €
  • Reiserücktritt-Basisschutz bis € 1500 p.P.
    41,- €
  • Reiserücktritt-Vollschutz bis € 1500 p.P.
    55,- €
  • Ägypten Empfangs & Touristenvisum für EU-Staatsbürger
    30,- €

Einreisebestimmungen

Staatsbürger aller EU-Staaten (Malta ausgenommen) benötigen zur Einreise nach Ägypten einen noch mindestens sechs Monate nach Rückkehr gültigen Reisepass und ein Visum, welches bei Einreise erstellt wird.
Deutsche Staatsbürger können auch mit einem mindestens sechs Monate nach Rückkehr gültigen Personalausweis und zwei zusätzlichen Passbildern einreisen. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass.

Das Visum kostet ab 1. Mai 2014 25 US-Dollar pro Person und kann an den Bankschaltern vor der Einreisekontrolle erworben werden.
Bei Anschlussflügen z.B. via Kairo wird das Visum ebenfalls in Kairo, bzw. dem ersten Ägyptischen Flughafen auf der Strecke, erworben.
Bei wiedereinreise nach einem temporären Aufenthalt in einem Zweitland muss erneut ein Einreisevisum erworben werden.



Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten.
Alle unsere Schiffe und Hotels sind Landeskategorie.

Unterkünfte

Tage 1 - 3: Mena House Oberoi

Lage:

Das Mena House Oberoi zählt mit seiner langen Geschichte zu den begehrtesten und traditionsreichsten Luxushotels überhaupt. Umgeben von 40 Hektar grünen Gärten, befindet das Palasthotel in traumhafter Lage zu den Pyramiden von Gizeh. Nur 700 Meter von den Wundern der alten Welt bietet das 5* Hotel mit eindrucksvoller Atmosphäre und erstklassigem Service eine unübertroffene Aussicht auf die Pyramiden. Die Innenstadt von Kairo ist ca. 30 Minuten, der Flughafen Kairo ca. 35 km entfernt.

Einrichtung:

Das bezaubernde Palasthotel im Schatten der Großen Pyramiden in Kairo besticht seit 1869 seine Besucher mit viel Atmosphäre und überaus charmantem Luxus. Ursprünglich wurde das Haus für die Ehrengäste zur Eröffnung des Suez-Kanals erbaut und hat seither nichts von dem herrlichen Ambiente verloren. Drei Restaurants, ein im Winter beheizter Swimmingpool, Frisör, Spa- und Fitness-Center mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool (Anwendungen gegen Gebühr) sowie diverse Geschäfte zählen zu den Annehmlichkeiten. Der hoteleigene 9-Loch-Golfplatz liegt direkt nebenan, weitere Golfplätze sind nicht weit entfernt.

Zimmer:

326 Zimmer und Suiten befinden sich im neueren Mena-Garden-Flügel. Alle Zimmer sind mit Kingsize-Bett oder 2 Twin-Betten ausgestattet, Bad, Bademantel, Föhn, Telefon, Satelliten-TV, Internetzugang, Minibar, Kaffee- und Teezubereiter, Safe und Klimaanlage. 87 Zimmer verfügen über einen großen Balkon oder auch eine Terrasse und Blick auf den Garten. 158 Zimmer geben den fantastischen Blick auf die Pyramiden frei.

Verpflegung:

Das Hauptrestaurant Oasis bietet ein umfangreiches Frühstücksbuffet, ferner wird internationale Küche mittags und zum abends angeboten. Darüber hinaus können italienische Gerichte im Restaurant Alfredo abends eingenommen werden. Tagsüber werden im Pool Side Café verschiedene leichte Speisen angeboten.

Tage 4 - 10: Princess Sarah

Lage:

Unterbringung:

Die 70 stilvollen Kabinen verfügen über große Panoramafenster mit Schiebetüre, welche einen wunderschönen Panoramablick auf das Nilufer ermöglichen. Die individuell regulierbare Klimaanlage in den Kabinen sorgt für angenehmes Raumklima, die Kabinen sind komplett ausgestattet mit Bad und WC, Fön, Safe, Bordtelefon und SAT TV (kein Empfang während der Fahrt) sowie einem kleinem Kühlschrank für Erfrischungen.

Verpflegung:

Die Küche bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und zu den Mittag- und Abenddessen internationales Buffet und wahlweise Menus an, alle Mahlzeitenwerden im Nichtraucher-Restaurant angeboten.

Bordinformationen:

Das Nilschiff hat einen gut ausgestatteten Fitness-Raum, hier können Sie sich auf der Nilkreuzfahrt körperlich ertüchtigen. Für die Erholung steht der Wellness-Bereich des Nilkreuzfahrtschiffes zur Verfügung. Bordwährung: Euro oder US-Dollar • Bordsprache: Englisch • Küche: international • Stromstärke: 220 V




Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten.
Alle unsere Schiffe und Hotels sind Landeskategorie.




Reise- und Sicherheitshinweise



Menü anzeigen


Kontakt
Newsletter Anmeldung

Bequem & sicher zahlen


Kundenmeinungen zu dieser Reise

Reise: Pyramiden III

Wir sind sehr zufrieden mit den Leistungen von dahabtours

Vuk Erich
5 Sterne

Durch besondere Umstände hatten wir eine Luxusreise (Chauffeur und Guide für uns alleine)! Es hat alles sehr gut geklappt. Unsere Reiseleiter waren sehr kompetent, freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. So sind wir von Ägypten hell begeistert. Und danken für die gute Organisation.