King Tut:

15 Tage

Kairo Nilkreuzfahrt und Baden

Zielflughafen:
Kairo
Unterkunft:
Rückflug von:
Sharm El-Sheikh via Kairo
Preis ab:
1652,- €
(19.01. FRA)
Inlandflug:
3 x
Verpflegung:
ÜF, VP, AI
Gäste min.:
2
Mindestanzahl aller Teilnehmer (aller Anmeldungen, die dahabtours für diese Reise zu einem bestimmten Termin vorliegen), damit die Reise zu dem angegebenen Preis durchgeführt werden kann.
Gäste max.:
16
Gerne organisieren wir diese Reise auch als private Reise für größere (und kleinere) Gruppen z.B. Vereine, Klubs oder Klassen-/Kursgruppen. Machen Sie in diesem Fall entweder einen Kommentar im Bemerkungsfeld im Anfrageformular oder setzen Sie sich direkt mit einem unserer Mitarbeiter in Verbindung.
Kairo - Luxor - Assuan - Sharm El-Sheikh

Reise Programmverlauf:

Hotel
Nilkreuzfahrt
 

Äußerst zufrieden!

Gertrude Mittermüller und Norbert Forsters

Die Organisation unserer Ägypten-Reise war sehr gut. Durch die Betreuung unserer Reiseleiter (je nach Etappe), lernten wir sehr nette und kompetente Menschen kennen. Wir fühlten uns jederzeit sehr gut betreut. Die Reise selbst sollte jeder Mensch einmal im Leben unternehmen, sie ist eine Bereicherung. Die Unterbringung und Verpflegung auf der Emilio waren wunderbar, keine (Rache) und sehr freundliches Personal. Die Ausflüge sprechen für sich. Am wunderschönen Sinai waren wir hervorragend im Swiss Inn untergebracht. Herrrliche Anlage, tolle Küche, super Ambiente, sehr zuvorkommendes Personal. Leider alles zu kurz.

Quelle

Jederzeit gerne wieder!!!

Nicole Kick

Wir waren 14 Tage in Ägypten unterwegs, Kairo, Nilkreuzfahrt, Sharm El Sheik, es hat ALLES perfekt funktioniert. Abholung am Flughafen, absolut pünktlich. Transfers, perfekt organisiert. Reiseleiter vor Ort, hervorragend und sehr flexibel. Kurz: wir haben uns in den zwei Wochen sehr wohl gefühlt :-)

Quelle

Unvergessliche Reise von Ffm nach Kairo, Luxor, 7 Tage auf dem Nil nach Assuan und zum geliebten Sinai!

Krug Renate

Wir buchten die Reise bei Dahabtours gemeinsam mit unserer Tochter und den 10jährigen Zwillingsenkelkindern. Es war eine perfekt geplante Tour mit Firstclass- Charakter. Da keine weiteren Reisenden in der Zeit vom 21.03.-04.04.2013 diese Tour King Tut gebucht hatten, kam unsere Familie in den Genuß eines eigenen Kleinbusses mit Fahrer und Reiseleiter für die gesamte Reise. Auf dem Nilschiff Alhambra bekamen wir zur großen Überraschung sogar 2 Suiten anstelle der normalen Kabine. Wir wurden stets freundlich behandelt und hatten zu keiner Zeit das Gefühl, dass die Situation in Ägypten gefährlich ist. Die kinderlieben Ägypter hatten große Freude mit unseren Zwillingen. Sie wurden sogar in die Kunst der "Handtuchfiguren" eingewiesen. Die Verkäufer sind z. T. hartnäckiger als in den Vorjahren, aber es kommen halt weniger Touristen aufgrund der überwiegend negativen Berichte. Alle haben Familien zu versorgen, deshalb versucht jeder verzweifelt etwas zu verkaufen.Reiseleiter freuen sich, wenn sie 1 Woche Arbeit haben, dann sind sie manchmal wieder wochenlang ohne Job. Unsere Liebe zum Sinai u. besonders zu Dahab besteht schon 7 Jahre. Wir danken Dahabtours für die pefekte Planung, Sharif(Kairo) u. Ramez (Nilkreuz-fahrt) für die umfangreichen Erklärungen, besonders wenn die Kinder immer neue Fragen hatten, der Alhambrabesatzung für unvergessliche Tage auf dem Nil, sowie dem Hotel Ibisstyle (ehem. Coralia) für erholsame Strandtage.

Quelle

sehr zu empfehlen, es gab nur einen kleinen Kritikpunkt

Rosita Hofheinz

generell kann man dahab Tours sehr empfehlen. Die Organisation hat prima geklappt. Die Reiseleiter in Kairo und auf dem Nilschiff waren hervorragend, besonders ist der Reiseleiter auf dem Nilschiff zu erwähnen, der sich weit mehr als allgemein üblich der Touristen angenommen hat. Ein Kritikpunkt erhält der Reiseleiter vor Ort beim Badeaufenthalt, der einmal gesehen nie wieder da war und sich auch nicht um die Abreise gekümmert hat. Wenn wir ihn nicht angerufen hätten, hätten wir noch einmal gewusst wann wir zum Flughafen abgeholt werden. Das Hotel in Kairo war sehr gut, die Reiseführung ebenfalls, was ich als grenzwertig empfunden habe, war der Ausflug durch das Müllviertel; hier bin ich der Meinung, dass man den Menschen dort auch noch das letzte bisschen Würde nimmt, indem man sie von Touristen bestaunen lässt. Dieser Ausflug muss nicht sein. Das Nilschiff war in Ordnung, sehr gut fand ich, dass der Obulus für den Service sofort eingezogen wurde, wobei ich finde, wenn der Reiseveranstalter 25 € schreibt, dies nicht auf dem Schiff plötzlich 30 sein sollten. Generell gehören die Schiffe mal Interieurmäßig aufgerüstet - aber man weis ja, dass 5 Sterne in Ägypten ca 3 Sterne bei uns entsprechen. Das Hotel in Dahab war ebenfalls sehr schön, schöner noch wäre es gewesen, wenn - wie im Prospekt ausgeschrieben, auch ein Hausriff da gewesen wäre. Das war nicht sehr schön. Also zusammenfassend - Dahab Tours hat gehalten was sie versprochen hatten (bis auf 2 kleine Ausnahmen). Nochmals hervorheben möchte ich den Reiseleiter auf dem Schiff, der beste Reiseleiter den ich bisher hatte.

Quelle

Hotel: Cairo Pyramids - Steigenberger

Das exklusive Hotel mit herrlichem Blick auf die Pyramiden verfügt über 240 Zimmer, die sich auf mehrere Bungalows verteilen. Es befindet sich am Fuß der Pyramiden in einem großzügig angelegten tropischen Garten mit Süßwasserpool, ca. 15 km vom Stadtzentrum Kairo entfernt. Das Mövenpick Resort Cairo-Pyramids wurde im Stil eines Bungalow-Dorfes angelegt. Entdecken Sie von hier aus die Wurzeln der ältesten Zivilisation der Welt.

Hotelwebsite

Hotel: Royal Albatros Moderna

Im Jahr 2004 eröffnet und 2011 komplett renoviert, hat dieses 5-Sterne Resort eine Traumlage am goldenen Sandstrand der neuen Hotel Zone der Bucht von Nabq. Dem Blick über das kristallklare Wasser des Roten Meeres verborgen bleiben die Korallenriffe und die Schiffswracks der nahe gelegenen Straße von Tiran. Das Hauptgebäude und das angeschlossenen drei Etagengebäude sind umgeben von prächtigen Gärten, die sich bis zum Strand hinziehen. Das elegante all-inclusive Resort ist nur 12 km vom Flughafen Sharm El Sheikh und 20 km von der berühmten Naama-Bucht entfernt.

Hotelwebsite

Nilkreuzfahrt: Princess Sarah II

1. Tag: Flug nach Kairo

Nonstopflug mit Egypt Air oder anderer IATA Fluggesellschaft von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Kairo, der Hauptstadt der Republik Ägypten. Empfang und Begrüßung durch unsere Reiseleitung am Flughafen. Transfer zum Hotel. Bezug des Hotels der gebuchten Kategorie in Kairo.

2. Tag: Ägyptisches Museum und Zitadelle

Ausführlicher Besuch des Ägyptischen Museums mit seinen mehr als 150000 Exponaten, um einen Überblick über die ägyptische Geschichte zu erhalten. Weiter geht es ins Zentrum des islamischen Kairo. Fahrt zur Zitadelle, hier genießen Sie einen fantastischen Blick über die Altstadt Kairos, anschließende Besichtigung der Mohamed Ali Moschee (Alabastermoschee) mit ihrer überaus imposanten Kuppel und der Ibn Qalawun Moschee.

3. Tag: Memphis, Sakkara und Gizeh - Flug nach Luxor - Nilkreuzfahrtschiff

Morgens Fahrt nach Memphis, dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Alten Reiches. Besichtigung der Alabastersphinx und der Kolossalstatue Ramses II. Weiterfahrt nach Saqqara, einer der bedeutendsten unterägyptischen Grabstätten. Dort besichtigen Sie ier berühmte Stufenpyramide des Djoser, die als das älteste monumentale Bauwerk Ägyptens gilt. Nach einer kurzen Pause in einem Garten-Restaurant geht es weiter zu dem einzig erhaltenen Weltwunder der Antike, den Pyramiden von Gizeh. Sie besichtigen die Grabmäler der drei Pharaonen der 4. Dynastie, Cheops, Chephren und Mykerinos, die zwischen 2620 und 2500 v. Chr. erbaut wurden, sowie die Ruinen des Taltempels und die Sphinx. Abends Flug mit Egypt Air nach Luxor und Bezug des 5*-Nilkreuzfahrtschiffs. Übernachtung an Bord.

4. Tag: Luxor - Theben West (Nilkreuzfahrt)

Am frühen Morgen überqueren Sie von Luxor aus den Nil nach Theben West, der legendären Begräbnisstätte der Pharaonen des Neuen Reiches. Im Tal der Könige wurden versteckt, in hochgelegenen Schluchten große und weitläufige Grabhöhlen gegraben, ausgebaut und für das Leben nach dem Tod des Pharaos aufwendig dekoriert. Sie besichtigen drei ausgewählte Grabanlagen. Anschließende Besichtigung des Totentempels der Hatschepsut. Hatschepsut war eine der wenigen Frauen, die als Königin über Ägypten regierte. Wir beschließen unseren Ausflug an das Westufer mit den gewaltigen Memnonkolossen, die als beinahe einziges Relikt des riesigen Tempels Amenophis III. schon im Altertum höchste Bekanntheit genossen und als Weltwunder in den Listen römischer Touristen geführt wurden. Übernachtung an Bord.

5. Tag: Karnak und Luxor Tempel (Nilkreuzfahrt)

Ausflug zum wohl größte Freilichtmuseum der Welt: Zu Ehren der thebanischen Göttertrinität Amun, Mut und Chons entstand unter Amenophis III. der direkt am Nil gelegene Luxor Tempel. Über Generationen wird er im Neuen Reich erweitert, wobei jeder Herrscher den vorherigen zu übertreffen versuchte. Hier steht noch einer der beiden großen Obelisken, der andere wurde 1836 als Geschenk nach Frankreich gebracht und befindet sich seitdem auf der Place de la Concorde in Paris. In Karnak werden Sie Zeugen des größten und imposantesten Sakralgeländes der Welt, dessen Bauarbeiten im 16. Jhd. v. Chr. begannen und über 1300 Jahre dauerten. Auch hier versuchte jeder Pharao seinen Vorgänger mit gigantischen Erweiterungen zu übertreffen. Besonders beeindruckend bietet sich dem Besucher die Sphingen-Allee, der Säulensaal mit 134 Säulen, der „Botanische Garten“ und der Amuntempel mit dem heiligen See. Zurück an Bord führt Sie Ihre Kreuzfahrt stromaufwärts nach Esna, abends fahren Sie durch die Schleuse von Esna. Weiterfahrt nach Edfu. Übernachtung an Bord.

6. Tag: Edfu - Kom Ombo - Assuan (Nilkreuzfahrt)

Am Morgen Besuch des Horustempel in Edfu, einer vollkommen erhaltenen Tempelanlage aus der ptolemäischen Zeit. Seine imponierenden Ausmaße machen ihn zum zweitwichtigsten Tempel nach dem von Karnak. Danach fährt Ihr Schiff weiter nach Kom Ombo. Nachmittags Ankunft in Kom Ombo, einstiges Handelszentrum für Gold. Besichtigung des Doppel-Tempels des Sobek & Haroëris, einer architektonischen Besonderheit, auf einem Hügel über dem Nil gelegen. Anschließend Weiterfahrt nach Assuan, der Perle am Nil. Übernachtung an Bord.

7. Tag: Unvollendete Obelisk - Philae Tempel - Staudamm (Nilkreuzfahrt)

Ausflug zu den kulturellen Highlights in Assuan: Sie fahren zu einem Steinbruch, der schon von den Pharaonen über Jahrhunderte und Jahrtausende benutzt wurde, um dort den so genannten „Rosengranit“ abzubauen. Neben den noch heute gut sichtbaren Spuren des Abbaues befindet sich auch hier der mehr als 3000 Jahre alte „unvollendete Obelisk“. Wären die Arbeiten an ihm vollendet worden, wäre er der größte jemals errichtete Obelisk geworden. Anschließend fahren Sie mit einem kleinen Boot zur Insel Agilkia, auf der nach dem Bau des Hochdammes der Tempel der Isis, der Philae Tempel, wiedererrichtet wurde. Neben der wunderschönen Tempelanlage ist die Insel landschaftlich ein absolutes Kleinod. Anschließend besichtigen Sie eine der größten technischen Glanzleistung des modernen Ägypten, den Assuan Staudamm (Hochdamm). Übernachtung an Bord.

8. Tag: Assuan: Fakultativ Abu Simbel (Nilkreuzfahrt)

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Fakultativ: Ausflug mit Bus (Konvoi)/Flug zum „Sonnenwunder“ nach Abu Simbel. Der gigantische Felsentempel Ramses des Großen liegt ca. 280 km südlich von Assuan. An seinem ursprünglichen Standort war auch er durch den Bau des Assuan-Staudammes gefährdet. In einer internationalen Gemeinschaftsaktion wurden der große Tempel und der kleinere Hathor-Tempel aus dem Felsen gesägt und an einer sicheren Stelle wieder aufgebaut. Es war sogar möglich den Tempel wieder so exakt auszurichten, dass Besucher auch heute noch ein besonderes Schauspiel, das "Sonnenwunder“, erleben können. Zweimal im Jahr, zur Tag- und Nachtgleiche, fallen die Strahlen der aufgehenden Sonne ins Allerheiligste und beleuchten die dort aufgestellten vier Sitzfiguren. Diese Statuen stellen die Götter Ptah, Amun, Re und den vergöttlichten Ramses selber dar. Abfahrt vom Schiff ca. 4:00 Uhr, Rückkehr ca. 13:00 Uhr, Besichtigungszeit ca. 2 Stunden. Nachmittags legt Ihr Schiff ab und nimmt Kurs stromabwärts nach Esna. Während der Fahrt genießen Sie die schöne Landschaft Oberägyptens vom Sonnendeck des Schiffes aus. Übernachtung an Bord.

9. Tag: Assuan - Luxor (Nilkreuzfahrt)

Mittags Ankunft in Luxor. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Ein Besuch des Bazars in Luxor lohnt sich an Ihrem vorletzten Tag im Niltal. Manch Reisender findet die Gelegenheit zu einer Wasserpfeife im Teehaus. Vielleicht lassen Sie sich abends bei einer fakultativen großartigen Sound & Light Show verzaubern, die Ihnen das Vermächtnis und die Kunstschätze des Karnak Tempels nahe bringt. Die historische Einführung zeigt Ihnen den Ursprung der großartigen antiken Stadt von Theben und den Bau des Karnak Tempels. Ein unvergessliches Erlebnis mit Blick über den Heiligen See. Übernachtung an Bord.

10. Tag: Ausschiffung - Flug nach Sharm

Ende der Nilkreuzfahrt, Ausschiffung. Inlandflug mit Egypt Air nach Sharm El-Sheikh und Transfer zu Ihrem Hotel der gebuchten Kategorie am Roten Meer in Sharm El-Sheikh oder Dahab (ca. 1,5 h Fahrt von Sharm nach Dahab).

11. - 14. Tag: Sinai (Badeaufenthalt)

Beginn Ihres Badeaufenthaltes auf der Sinai-Halbinsel. Nehmen Sie sich die Zeit, die vielen Eindrücke der Reise in Ruhe zu verarbeiten, genießen Sie das samtweiche Wasser des Roten Meeres und lassen sich von der allgegenwärtigen Sonne Ägyptens verwöhnen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Badeaufenthalt durch individuelle Ausflüge zu bereichern: Besuchen Sie in einem Tagesausflug die weltberühmte Felsenstadt Petra in Jordanien, ersteigen Sie den Mosesberg und lassen Sie sich von einem fantastischen Sonnenaufgang über der Bergwelt des Sinai verzaubern oder nehmen Sie an einer Jeep-Safari zum Naturwunder des Colored Canyon teil. Informationen über unser Ausflugsprogramm finden Sie auf unsere Homepage oder kontaktieren Sie während Ihres Aufenthaltes unsere Agentur vor Ort.

15. Tag: Sharm El-Sheikh - Rückflug oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes

Transfer zum Sharm El-Sheikh Flughafen, Rückflug, ggf. Zwischenlandung in Kairo. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt individuell zu verlängern und/oder mit anderen Ländern, z. B. Jordanien, zu kombinieren.




Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten.
Alle unsere Schiffe und Hotels sind Landeskategorie.


Verbindungen suchen

August / 2018
Datum Inkl. Flug Ohne Flug EZ Zuschlag Durchführung
Donnerstag 23. Aug 1889,- €
1779,- €
1371,- €
1261,- €
600,- €
490,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Samstag 25. Aug 1889,- €
1779,- €
1371,- €
1261,- €
600,- €
490,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Donnerstag 30. Aug 1890,- €
1780,- €
1372,- €
1262,- €
600,- €
490,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

September / 2018
Datum Inkl. Flug Ohne Flug EZ Zuschlag Durchführung
Samstag 01. Sep 1890,- €
1780,- €
1353,- €
1243,- €
600,- €
490,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Donnerstag 06. Sep 1900,- €
1790,- €
1363,- €
1253,- €
609,- €
499,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Samstag 08. Sep 1900,- €
1790,- €
1363,- €
1253,- €
609,- €
499,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Donnerstag 13. Sep 1915,- €
1805,- €
1392,- €
1282,- €
614,- €
504,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Samstag 15. Sep 1915,- €
1805,- €
1392,- €
1282,- €
614,- €
504,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Donnerstag 20. Sep 1954,- €
1833,- €
1446,- €
1325,- €
653,- €
533,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen

Samstag 22. Sep 1950,- €
1822,- €
1472,- €
1344,- €
680,- €
552,- €
Garantierte Durchführung
FRA
(Frankfurt)
Unverbindlich anfragen

Flugverbindungs-Details anzeigen



Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Direktflug in Economy Class bis/ab Kairo
  • Verpflegung an Bord und 1PC 23 kg Freigepäck
  • Steuern, Flughafengebühren und Treibstoffzuschlag
  • Inlandflüge mit Egypt Air Express laut Programm
  • Flughafenbetreuung bei Ankunft und Abflug in Ägypten
  • Alle Transfers und Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
  • Alle Transfers und Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • Führungen durch ausgebildete deutschsprachige Reisführer
  • Durchführungsgarantie (keine Mindestteilnehmerzahl)
  • Sicherungsschein (Insolvenzversicherung)
  • Infoheft (Ägypten Verstehen) pro Zimmer ein Heft
  • 2 Nächte / ÜF in Kairo 5* - Hotel (Cairo Pyramids - Steigenberger o.ä.)
  • 7 Nächte / VP 5* - Nilkreuzfahrt (Princess Sarah II o.ä.)
  • 5 Nächte / AI in Sharm El-Sheikh 5* - Hotel (Royal Albatros Moderna o.ä.)

Folgende Leistungen können extra gebucht werden:

  • Sound und Light bei den Pyramiden
    35,- €
  • Nilkreuzschiff Mitteldeckzuschlag
    35,- €
  • Nilkreuzschiff Oberdeckzuschlag
    65,- €
  • Sound & Light Show im Karnak Tempel
    35,- €
  • Abu Simbel Tempel Ausflug per Bus
    85,- €
  • Abu Simbel Tempel Ausflug per Flug
    226,- €
  • Mosesberg und Besichtigung des Klosters St. Kathrine
    66,- €
  • Reiserücktritt-Basisschutz bis € 2000 p.P.
    51,- €
  • Reiserücktritt-Vollschutz bis € 2000 p.P.
    69,- €
  • Ägypten Empfangs & Touristenvisum für EU-Staatsbürger
    30,- €
  • Tagesausflug nach Petra
    294,- €
  • Rail & Fly-Ticket /MS in 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
    80,- €

Einreisebestimmungen

Staatsbürger aller EU-Staaten (Malta ausgenommen) benötigen zur Einreise nach Ägypten einen noch mindestens sechs Monate nach Rückkehr gültigen Reisepass und ein Visum, welches bei Einreise erstellt wird.
Deutsche Staatsbürger können auch mit einem mindestens sechs Monate nach Rückkehr gültigen Personalausweis und zwei zusätzlichen Passbildern einreisen. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass.

Das Visum kostet ab 1. Mai 2014 25 US-Dollar pro Person und kann an den Bankschaltern vor der Einreisekontrolle erworben werden.
Bei Anschlussflügen z.B. via Kairo wird das Visum ebenfalls in Kairo, bzw. dem ersten Ägyptischen Flughafen auf der Strecke, erworben.
Bei wiedereinreise nach einem temporären Aufenthalt in einem Zweitland muss erneut ein Einreisevisum erworben werden.



Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten.
Alle unsere Schiffe und Hotels sind Landeskategorie.

Unterkünfte

Tage 1 - 2: Cairo Pyramids - Steigenberger

Lage:

Das exklusive Hotel mit herrlichem Blick auf die Pyramiden verfügt über 240 Zimmer, die sich auf mehrere Bungalows verteilen. Es befindet sich am Fuß der Pyramiden in einem großzügig angelegten tropischen Garten mit Süßwasserpool, ca. 15 km vom Stadtzentrum Kairo entfernt. Das Mövenpick Resort Cairo-Pyramids wurde im Stil eines Bungalow-Dorfes angelegt. Entdecken Sie von hier aus die Wurzeln der ältesten Zivilisation der Welt.

Einrichtung:

Das moderne und komfortable Hotel bietet Aufzüge, eine Lobby mit Rezeption und Mietsafes sowie Sitzgruppen und Lobbybar, Restaurant, Konferenzräume sowie kleine Shops. In der großzügig angelegten Gartenanlage befindet sich ein beheizbarer Süßwasser-Swimmingpool. Liegen und Sonnenschirme sind am Pool inklusive.

Zimmer:

Die Zimmer sind komfortable eingerichtet im Bungalowstil, verfügen über Bad/WC, Föhn, Direktwahltelefon, Internetanschluss (gegen Gebühr), Safe, Fernseher, Minikühlschrank, Klimaanlage und Terrasse.

Verpflegung:

Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Bei Halbpension bedienen Sie sich zum Abendessen am Buffet mit kalten und warmen Speisen.

Sport:

Der Freizeit- und Wellness-Bereich ist mit Trainingsraum, Sauna, Jacuzzi, Massagebereich, Dampfbad, Tennisplatz, Fussballplatz, Volleyballfeld und Tischtennisplatte umfassend ausgestattet.

Tage 3 - 9: Princess Sarah II

Tage 10 - 14: Royal Albatros Moderna

Lage:

Im Jahr 2004 eröffnet und 2011 komplett renoviert, hat dieses 5-Sterne Resort eine Traumlage am goldenen Sandstrand der neuen Hotel Zone der Bucht von Nabq. Dem Blick über das kristallklare Wasser des Roten Meeres verborgen bleiben die Korallenriffe und die Schiffswracks der nahe gelegenen Straße von Tiran. Das Hauptgebäude und das angeschlossenen drei Etagengebäude sind umgeben von prächtigen Gärten, die sich bis zum Strand hinziehen. Das elegante all-inclusive Resort ist nur 12 km vom Flughafen Sharm El Sheikh und 20 km von der berühmten Naama-Bucht entfernt.

Einrichtung:

Ob Sie ein Jubiläum feiern, Flitterwochen verbringen oder einen Familienurlaub mit Ihren Kindern in Sharm El Sheikh planen oder einfach mal nur alles hinter sich lassen wollen, das Royal Albatros Moderna ist ideal für alle Altersgruppen und Interessen.

Zimmer:

Zimmer mit Balkon und Blick aufs Meer oder auf den Pool. Die 680 klimatisierten Gästezimmer im Royal Albatros Moderna sind mit „Select Komfort Matratzen”, Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle und Premium Betten ausgestattet. LCD-Fernseher verfügen über Satellitenempfang und kostenlose Filmkanäle. Bäder sind mit Duschen mit Handbrausen, Bidets, Schminkspiegeln und Föhn ausgestattet. Darüber hinaus bieten wir auf Anfrage, Bügelservice und Weckdienst. Tägliche Zimmerreinigung ist gewährleistet.

Verpflegung:

Restaurants & Bars Schmackhafte Speisen, zubereitet von unseren talentierten Chefs und ein breites Angebot an Restaurants und Bars, die den Ansprüchen unserer Gäste entsprechen. Ob ein romantisches Abendessen, ein entspanntes Mittagessen am Pool oder ein Schlummertrunk an der Bar, unsere gastronomischen Einrichtungen stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.




Programmänderungen aus technischen oder organisatorischen Gründen vorbehalten.
Alle unsere Schiffe und Hotels sind Landeskategorie.




Reise- und Sicherheitshinweise



Menü anzeigen


Kontakt
Newsletter Anmeldung

Bequem & sicher zahlen


Kundenmeinungen zu dieser Reise

Reise: King Tut

sehr zu empfehlen, es gab nur einen kleinen Kritikpunkt

Rosita Hofheinz
5 Sterne

generell kann man dahab Tours sehr empfehlen. Die Organisation hat prima geklappt. Die Reiseleiter in Kairo und auf dem Nilschiff waren hervorragend, besonders ist der Reiseleiter auf dem Nilschiff zu erwähnen, der sich weit mehr als allgemein üblich der Touristen angenommen hat. Ein Kritikpunkt erhält der Reiseleiter vor Ort beim Badeaufenthalt, der einmal gesehen nie wieder da war und sich auch nicht um die Abreise gekümmert hat. Wenn wir ihn nicht angerufen hätten, hätten wir noch einmal gewusst wann wir zum Flughafen abgeholt werden. Das Hotel in Kairo war sehr gut, die Reiseführung ebenfalls, was ich als grenzwertig empfunden habe, war der Ausflug durch das Müllviertel; hier bin ich der Meinung, dass man den Menschen dort auch noch das letzte bisschen Würde nimmt, indem man sie von Touristen bestaunen lässt. Dieser Ausflug muss nicht sein. Das Nilschiff war in Ordnung, sehr gut fand ich, dass der Obulus für den Service sofort eingezogen wurde, wobei ich finde, wenn der Reiseveranstalter 25 € schreibt, dies nicht auf dem Schiff plötzlich 30 sein sollten. Generell gehören die Schiffe mal Interieurmäßig aufgerüstet - aber man weis ja, dass 5 Sterne in Ägypten ca 3 Sterne bei uns entsprechen. Das Hotel in Dahab war ebenfalls sehr schön, schöner noch wäre es gewesen, wenn - wie im Prospekt ausgeschrieben, auch ein Hausriff da gewesen wäre. Das war nicht sehr schön. Also zusammenfassend - Dahab Tours hat gehalten was sie versprochen hatten (bis auf 2 kleine Ausnahmen). Nochmals hervorheben möchte ich den Reiseleiter auf dem Schiff, der beste Reiseleiter den ich bisher hatte.