Salalah Ausflüge

Ausflüge und Besichtigungen in Salalah
Kultur entdecken Aktiv
Name Dauer Preis
Westlich von Salalah 1/2 Tag 138,- €
Stadtführung Salalah 1/2 Tag 72,- €
Östlich von Salalah - Königin von Sabah 1/2 Tag 138,- €
Das leere Viertel und die verlorene Stadt 1 Tag 116,- €
Westlich und östlich von Salalah 1 Tag 116,- €
Rub Al Khali mit 1 Zeltübernachtung 2 Tage 277,- €
Rub Al Khali mit 2 Zeltübernachtungen 3 Tage 388,- €

Westlich von Salalah

Westlich von Salalah Ausflug ab Sultanat OmanDie Gartenstadt Salalah ist die zweitgrößte Stadt des Sultanats und Ausgangspunkt der berühmten Weihrauchstraße. Entdecken Sie mit dahabtours westlich von Salalah das Gebirgsmassiv des Jebel Qara und das biblische Grab Nabi Ayoub. Auf dem Weg dorthin bieten sich uns fantastische Ausblicke in die wilde Berglandschaft und in den Sommermonaten auch grüne Ebene. Nach dem Besuch geht es nun weiter an den Strand von Mughsail. Natürliche Meerwasserfontänen im Kalkstein schießen hier je nach den Gezeiten in die Höhe. (weiterlesen) ...

Dauer: 1/2 Tag    Preis: 138,- € p.P. für 2 Teilnehmer

Stadtführung Salalah

Stadtführung Salalah Ausflug ab Sultanat OmanEntdecken Sie mit dahabtours das tropische Paradies der Stadt Salalah. Nicht umsonst wird Salalah auch die Gartenstadt genannt, denn in dieser Region sind die fruchtbarsten Felder und Plantagen, wunderschöne Palmenstrände und verschiedene kulturhistorische Sehenswürdigkeiten aus der prächtigen Vergangenheit des Sultanats. Unsere Stadtbesichtigung führt uns zunächst zum "Museum des Weihrauchlandes", wo wir die Historie, die Transportmittel und die Routen der alten Weihrauchstraße kennen lernen. Tausende von Kilometern durch Wüsten und Meere brachten Händler damals den Weihrauch aus dem Orient nach Mitteleuropa, beispielsweise nach Rom. Anschließend fahren wir durch die berauschenden Felder und Plantagen und machen einen Fotostopp am Al Husn Palast, der Sommerresidenz Seiner Majestät Sultan Qabus. (weiterlesen) ...

Dauer: 1/2 Tag    Preis: 72,- € p.P. für 4 Teilnehmer

Östlich von Salalah - Königin von Sabah

Östlich von Salalah - Königin von Sabah Ausflug ab Sultanat OmanBesuchen Sie mit dahabtours das Fischerdorf Taqa, eine alte Siedlung mit interessanten Burg, die von Wachtürmen und den typischen Steinhäusern umgeben ist. Wir fahren weiter zur größten Lagune Dhofars, Khor Rori Bach, hier liegen die Ruinen des einstigen Weihrauchhafens und Tor zu Handelsbeziehungen nach Griechenland und bis in den Fernen Osten und vermutlich hat auch die Königin von Sabah hier in Samhuram residiert. Die Ausgrabungen dauern übrigens bis heute an. Weiter geht es nach Mirbat ganz in der Nähe Samhurams, die einstige Hauptstadt Dhofars war Handelszentrum für Sklaven, Pferde und Weihrauch. Unweit der alten Burg liegt das Grab Bin Alis, einem wunderschönen Beispiel mittelalterlicher Baukunst. (weiterlesen) ...

Dauer: 1/2 Tag    Preis: 138,- € p.P. für 2 Teilnehmer

Das leere Viertel und die verlorene Stadt

Das leere Viertel und die verlorene Stadt Ausflug ab Sultanat OmanEntdecken Sie mit dahabtours während dieses Tagesausfluges nach Shisr die sagenumwobene „verlorene Stadt“ Ubar und das "leere Viertel". Um ca. 7:30 Uhr starten wir in unseren Jeeps Richtung Qara-Gebirge und durchqueren nach einem kurzen Stopp in Thumrait die Kieswüste von al-Nejd. Wir erreichen unser erstes Ziel, die "verlorene Stadt". Auf der Arabischen Halbinsel im Süden des Oman wurden 1922 Überreste des „versunkenen Atlantis der Wüste“ und einstmals wichtiger Handelsposten entdeckt. Wir besichtigen die Ruinen und machen uns dann auf den Weg in die Rub al Khali oder auch das „Leere Viertel“, das zu den einsamsten Regionen der Erde gehört und daher den Namen erhalten hat. (weiterlesen) ...

Dauer: 1 Tag    Preis: 116,- € p.P. für 4 Teilnehmer

Westlich und östlich von Salalah

Westlich und östlich von Salalah Ausflug ab Sultanat OmanDieser Tagesausflug verbindet die Regionen westlich und östlich von Salalah. Zuerst besuchen Sie mit dahabtours das Fischerdorf Mirbat; ganz in der Nähe Samhurams, die einstige Hauptstadt Dhofars war Handelszentrum für Sklaven, Pferde und Weihrauch. Unweit der alten Burg liegt das Grab Bin Alis, einem wunderschönen Beispiel mittelalterlicher Baukunst. Weiter gehts nach Taqa, eine alte Siedlung mit interessanter Burg, die von Wachtürmen und den typischen Steinhäusern umgeben ist. Wir fahren weiter zur größten Lagune Dhofars, Khor Rori, hier liegen die Ruinen des einstigen Weihrauchhafens und Tor zu Handelsbeziehungen nach Griechenland und bis in den Fernen Osten und vermutlich hat auch die Königin von Sabah hier in Samharam residiert. (weiterlesen) ...

Dauer: 1 Tag    Preis: 116,- € p.P. für 4 Teilnehmer

Rub Al Khali mit 1 Zeltübernachtung

1. Tag: Salalah - Rub Al Khali Wüste
Heute verlassen Sie die Küstenstadt mit einem 4x4 und fahren mit Ihrem Beduinen-Guide durch das Jebel Qara Gebirge bis nach Thumrait, der zweitgrößten Stadt des Dhofahrs. Nach ca. 180 km erreichen wir die berühmte Wüstenstadt Ubar, das "versunkene Atlantis der Wüste", über dessen Mythos Sie alles erfahren und so manche Spur vergangener Tag noch im Sand zu lesen ist. Die ehemals sehr reiche Handelsstadt war lange Zeit unter Sand begraben, bis 1992 ein britischer Abenteurer die Ruinen neu entdeckte. Im Wadi Malhit schlagen Sie das Zelt auf. Die Region ist vor allem wegen ihrer schwarzen Kamele bekannt, die Sie noch vor dem Abendessen kennen lernen. (weiterlesen) ...

Dauer: 2 Tage    Preis: 277,- € p.P. für 4 Teilnehmer

Rub Al Khali mit 2 Zeltübernachtungen

1. Tag: Salalah - Rub Al Khali Wüste
Heute verlassen Sie die Küstenstadt mit einem 4x4 und fahren mit Ihrem Beduinen-Guide durch das Jebel Qara Gebirge bis nach Thumrait, der zweitgrößten Stadt des Dhofahrs. Nach ca. 180 km erreichen wir die berühmte Wüstenstadt Ubar, das "versunkene Atlantis der Wüste", über dessen Mythos Sie alles erfahren und so manche Spur vergangener Tag noch im Sand zu lesen ist. Die ehemals sehr reiche Handelsstadt war lange Zeit unter Sand begraben, bis 1992 ein britischer Abenteurer die Ruinen neu entdeckte. Im Wadi Malhit schlagen Sie das Zelt auf. Die Region ist vor allem wegen ihrer schwarzen Kamele bekannt, die Sie noch vor dem Abendessen kennen lernen. (weiterlesen) ...

Dauer: 3 Tage    Preis: 388,- € p.P. für 4 Teilnehmer

 


Menü anzeigen


Kontakt
Newsletter Anmeldung

Bequem & sicher zahlen


Ausflüge Sultanat Oman

Die Hauptstadt Maskat

Maskat überrascht den Besucher mit einem Kaleidoskop beeindruckender moderner arabischer Architektur. Es ist eine neue Stadt, umsichtig geplant und erbaut in den letzten 30 Jahren. Die Capital Area erstreckt sich von den historischen Ortsteilen Matrah und Maskat über 50 Kilometer hinweg entlang der Küste. Zwischen schroffen dunklen Felsen stehen blütenweiße Siedlungen, prächtige Moscheen und Paläste, immer wieder öffnet sich der Blick auf das blau leuchtende Meer und weite Sandstrände. Wer hier nach buntem orientalischem Treiben sucht, der ist im alten Ortsteil Matrah richtig.

Weihrauchland

Weihrauchland

7 Tage deutschsprachige Oman Rundreise von Maskat ins Jabal Akhdar Gebirge nach Hail Al Shas, Bahla und zur Festung Jabreen, Aufenthalt in Nizwa, Landruisertour nach Wahiba Sands und Übernachtung im Wüstencamp, Wadi Bani Khalid und Tiwi, entlang der Küstenstrasse via Sur nach Maskat