Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Wie bin ich mit dahabtours auf meiner Reise untergebracht?

Je nach gebuchter Reisekategorie haben unsere Hotels 3-5* (Sterne). Wir haben grundsätzlich die besten Hotels der von Ihnen gewählten Kategorie reserviert. Bei manchen Rundreisen in entlegene Gebiete (z.B. westliche Oasen) müssen wir zum Teil auf einfachere, aber stets saubere Unterkünfte, die mancherorts ausschließlich verfügbar sind, ausweichen. Generell erfolgt die Unterbringung in Doppelzimmern, für Alleinreisende in halben Doppelzimmern, d.h. Sie teilen sich Ihr Zimmer mit einer/m Mitreisenden, wenn nicht ein Einzelzimmer mit Aufpreis gebucht wurde. Mehrbettzimmer und Familienzimmer sind ebenfalls extra buchbar. Bitte beachten Sie folgende Abkürzungen: EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, FZ = Familienzimmer, DK = Doppelkabine, CP = Camping. Wünschen Sie während Ihrer Rundreise oder Badeaufenthaltes eine Unterbringung in einem bestimmten Hotel, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an uns, um Umsetzbarkeit und möglichen Aufpreis zu ermitteln. Während Ihrer Nilkreuzfahrt sind Sie ohne zusätzliche Buchung von Mittel- oder Oberdeckzuschlag auf dem so genannten "Glücksdeck" untergebracht, d.h. für Sie wird je nach Verfügbarkeit eine Kabine auf dem Unter-, Mittel- oder Oberdeck reserviert. Auf Wunsch können Doppelkabinen mit Verbindungstür für z.B. Familien extra gebucht werden. Für Übernachtungen unter freiem Himmel auf der Feluke, in der Weißen Wüste oder auf Safari benötigen Sie unbedingt einen wärmenden Schlafsack.

Kann ich nur das Inlandprogramm auch ohne Flug buchen?

Bei fast allen Reisen ist es möglich, nur das Landprogramm ohne die Fernflüge zu buchen. So können Sie sich (z.B. über ein Reisebüro) eigene Flüge buchen und treffen die dahabtours-Gruppe im ersten Hotel vor Ort. Auf Wunsch organisiert dahabtours für Sie den Transfer vom Flughafen zum Hotel, in dem Sie die Gruppe treffen. Mit einem Taxi vom Flughafen erreichen Sie unser Hotel ebenfalls schnell uns sicher. Selbstverständlich werden wir auch Ihre Reisebegleitung von Ihrer Ankunftszeit in Ägypten unterrichten. Dazu benötigen wir Ihre Flugzeiten und die Flug-Nr. der Airline. Den Preis für das Landprogramm ohne Fernflüge finden Sie bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik "Termine".

Wie ist die Verpflegung auf der Reise?

Bei fast allen Reisen ist die Verpflegung im Preis inklusive. Bitte beachten Sie folgende Abkürzungen: OV = ohne Verpflegung, ÜF = Übernachtung mit Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, AI = all inclusive, LP = laut Programm.

Wie ist der Transfer/Transport mit dahabtours?

Die Transportmittel im Inland zu den jeweiligen Reise- bzw. Ausflugszielen entnehmen Sie bitte dem Reiseprogramm. Inlandflüge finden in der Regel mit Egypt Air statt, Busfahrten (z.B. Flughafentransfers) in eigens für die dahabtours-Gruppen gecharterten, klimatisierten Reisebussen. Es gibt Strecken in Ägypten, wie z.B. Assuan - Abu Simbel, bei denen sich unser Reisebus aus Gründen der Sicherheit einem Polizeikonvoi anschließt. Die Strecken Kairo - Assuan oder Kairo - Luxor werden mit dem Tageszug, Nachtexpress oder per Flug hin und zurück je nach gebuchter Reisekategorie absolviert. Rät das Auswärtige Amt vor Reisen durch Mittel-Ägypten per Zug ab, müssen wir unseren Reiseteilnehmern einen Anteil an dem dann nötigen Flugticket in Rechnung stellen. Hinweis zum Nachtexpress (Schlafwagenzug): Dieser Zug ist sehr einfach und ist als reines Transportmittel zu betrachten. Die Mahlzeiten sind einfach und werden auf einem Tablett im Kabinenabteil gereicht. Die Kabinenabteile haben ein Ober- und Unterbett und ein kleines Waschbecken.

Was ist das beste Zahlungsmittel?

Kreditkarten und Reisechecks werden in den größeren Hotels und Geschäften akzeptiert, auch kann man mit ausländischen Devisen in den meisten Geschäften der Touristenzentren einkaufen. Mit EC-Karte und PIN-Nummer erhält man bei einigen Banken auch Bargeld. Euro in bar können problemlos umgetauscht werden. Direkt am Flughafen oder in den Hotels ist ein Geldumtausch jederzeit möglich. Aktuelle Umrechnungskurse unter National Bank of Egypt (NBE). Ausländische Devisen sind unbeschränkt einführbar (bei größeren Beträgen Deviseneinfuhrerklärung notwendig), Ägyptische Pfund (LE) dürfen maximal LE 200,- pro Person eingeführt werden.

Welche Extrakosten erwarten mich?

Für nicht im Preis enthaltenen Mahlzeiten, Eintrittsgelder und zusätzliche Ausflüge sollten Sie mit etwa EUR 150,- Extrakosten pro Person und Woche rechnen. Es empfiehlt sich, einen Betrag für nicht kalkulierbare Ausgaben einzuplanen oder eine Kreditkarte für unvorhergesehene Ereignisse (z.B. Krankheitsfall) mitzunehmen.

Empfiehlt es sich, während des Fastenmonats Ramadan nach Ägypten zu reisen?

Während des Fastenmonats Ramadan, der sich aufgrund des islamischen Mondkalenders gegenüber unserem Kalender jedes Jahr um etwa zehn Tage vorverschiebt, fasten alle gläubigen Muslime von Sonnenaufgang bis -untergang, d.h. nicht essen, nicht trinken, nicht rauchen. Für Sie als Reisende ist dies jedoch gegenstandslos und wird Ihren Urlaub nicht beeinträchtigen. In weniger touristischen Gebieten kann es zwar tagsüber vorkommen, dass die meisten Restaurants geschlossen haben, aber Ihr Reisebegleiter wird Ihnen für den Fall, dass Sie nicht über Ihr Hotel verpflegt werden, weiterhelfen. Wir bitten Sie jedoch, die fastende Bevölkerung zu respektieren. Bieten Sie z.B. nicht Ihrem Führer oder Chauffeur eine Zigarette oder einen Schluck Wasser an und wenn es sich vermeiden lässt, rauchen oder trinken Sie nicht unbedingt in aller Öffentlichkeit. Haben Sie Verständnis, wenn Ihr Führer am Abend alles stehen lässt, um das Fasten zu brechen oder wenn Ihr Busfahrer tagsüber mürrischer ist als sonst. Lassen Sie sich auf diese besondere Zeit ein, in der nach Sonnenuntergang viele Feste stattfinden und ausgelassene Stimmung auf der Straße herrscht. Vielleicht haben Sie Glück und werden von Einheimischen sogar zum Essen eingeladen, da sie in dieser Zeit besonders gastfreundlich sind.

Wie sicher ist diese Region?

Leider besteht heutzutage in jedem Land der Welt die Gefahr terroristischer Anschläge. Obwohl Ägypten in den vergangenen Jahren einige Anschläge zu verzeichnen hat, kann man es nicht als unsicheres Land für Touristen darstellen. Die ägyptische Regierung ist sehr darum bemüht, die Sicherheit für die Touristen, die immerhin eine der größten Einnahmequellen des Landes sind, zu gewährleisten. Durch eine hohe Präsenz von bewaffneten Polizisten an allen Orten, wo sich normalerweise Touristen aufhalten, und durch das Angebot bewachter Konvoifahrten auf längeren Strecken wird ein hohes Maß an Sicherheit geboten. Durch unsere Zusammenarbeit mit erfahrenen Agenturen vor Ort sowie durch die Beachtung der vom Auswärtigen Amt empfohlenen Sicherheitshinweise tragen wir unser möglichstes für Ihre Sicherheit bei. Ende Januar und Anfang Februar 2011 kam es in Kairo und mehreren Städten zu Demonstrationen und Zusammenstössen mit den Sicherheitskräften, die Verletzte und Todesopfer forderten. Am 11. Februar 2011 ist der ägyptische Präsident Mubarak zurückgetreten. Das Militär hat die Macht übernommen und sich zu Reformen bekannt. Die Lage hat sich seither deutlich beruhigt. Weitere Demonstrationen sind möglich, vor allem in Kairo. Unsere Agentur vor Ort und Ihr Reisebegleiter ist immer über die aktuelle Lage informiert. Falls es zu Versammlungen an zentralen Plätzen wie dem Tahrir-Platz in Kairo kommen sollte, werden diese weiträumig gemieden. Dadurch kann es ggf. zu kurzfristigen Programmänderungen kommen.

Kann ich die ausgewählte Reise verlängern?

Sie haben die Möglichkeit, das von Ihnen ausgewählte Reiseprogramm zu verlängern, sofern für den gewünschten Rückflugtermin freie Plätze verfügbar sind. Verlängerungswünsche sollten so früh wie möglich an uns gerichtet werden, am besten vor Reisebeginn. Sollten Sie sich erst während der Reise für eine Verlängerung entscheiden, werden wir unser möglichstes tun. Bitte beachten Sie jedoch, dass so kurzfristig nicht immer freie Plätze bei der Fluggesellschaft vorhanden sind. Die Umbuchungskosten betragen ca. € 25,- p. P. sowie in einigen Fällen einen zusätzlichen Aufschlag von Seiten der Fluggesellschaft.

Kann ich mein Handy in Ägypten nutzen?

Falls Sie mit Ihrem mitgebrachten Handy in Ägypten telefonieren wollen, informieren Sie sich zuvor bei Ihrem Mobilfunkanbieter über die anfallenden Roamingkosten, sowie darüber, mit welchem ägyptischen Netzbetreiber (Mobinil, Vodafone, Etisalat) Ihr Anbieter den günstigsten Kooperationsvertrag geschlossen hat. Sie können sich aber auch vor Ort einfach eine Prepaid SIM-Karte von einem der oben genannten ägyptischen Mobilfunknetzbetreiber kaufen und diese mit der gewünschten Summe aufladen. Nationale Gespräche sind sehr kostengünstig, Gespräche ins Ausland bzw. in Ihr Heimatland kosten ca. 50 Cent pro Minute, was kostengünstiger sein dürfte als die Gebühren der meisten Roamingverträge. Wenn Sie Ihre neue Nummer Ihren Lieben zu Hause mitteilen, können diese Sie auch mit einer „Billigvorwahl“ (ca. 3 Cent pro Minute) anrufen.

Was passiert, wenn für die von mir gebuchte Reise die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird?

Falls bis 30 Tage vor Reiseantritt die von uns ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, werden wir Sie unverzüglich informieren, ob wir Ihnen entweder die bis dahin geleistete Anzahlung erstatten oder die Reise trotzdem durchführen.

Gibt es einen Zeitunterschied zwischen Deutschland und Ägypten?

Die Zeitzone für Ägypten ist MEZ 2h. Es wird ebenfalls zwischen Sommer- und Winterzeit unterschieden. Dies bedeutet, dass es in Ägypten fast immer eine Stunde später ist als in Deutschland.

Wie lange ist das unverbindliche Angebot von dahabtours gültig?

In Ihrem persönlichen Angebot informieren wir Sie, ob und wie lange eine unverbindliche Reservierung möglich ist. Bitte beachten Sie, dass die Preise unserer Reisen auf Basis der günstigsten Flüge kalkuliert sind und wir Ihnen daher unser unverbindliches Angebot nur eine kurze Dauer (ca. 3 - 4 Arbeitstage) reservieren können, da sich die Flugpreise ständig ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, eine schnelle Anmeldung mit Angabe der Vor- und Zunamen Ihrer Mitreisenden und günstigerweise auch Geburtsdaten vorzunehmen, damit wir den tagesaktuellen Preis garantieren können.

Wie erfolgt meine Angebotsannahme?

Mit Ihrer Unterschrift nehmen Sie das Angebot von dahabtours an. Günstigerweise haben Sie das unverbindliche Angebot bereits reserviert, indem Sie uns die Vor- und Zunamen Ihrer Mitreisenden sowie Geburtsdaten mitgeteilt haben. Aufgrund der tagesaktuellen Preise unserer Reisen empfehlen wir eine schnelle Entscheidung.

Kann ich die gebuchte Reise auch mit Kreditkarte bezahlen?

Ja, Kreditkartenzahlung ist möglich, doch fällt eine Kreditkartengebühr von 2,5% auf den Gesamtpreis an. Aufgrund der langfristigen Bearbeitungszeit erfolgen die Zahlungsaufforderungen jedoch etwas früher als üblich.

Soll ich bereits in Deutschland Geld umtauschen oder günstigerweise vor Ort?

Günstigerweise tauschen Sie Ihre Euro bar vor Ort um. Zumeist sind die Kurse dort deutlich besser. Direkt am Flughafen oder in den Hotels ist ein Geldumtausch jederzeit möglich. Aktuelle Umrechnungskurse unter National Bank of Egypt (NBE). Ausländische Devisen sind unbeschränkt einführbar (bei größeren Beträgen Deviseneinfuhrerklärung notwendig), Ägyptische Pfund (LE) dürfen maximal LE 200,- pro Person eingeführt werden.

Mit wieviel Trinkgeld sollte ich während meines Aufenthaltes rechnen?

Üblicherweise wird mit 2,- bis 3,- € Trinkgeld pro Tag und Person gerechnet. Während der Nilkreuzfahrt wird das Trinkgeld gesammelt und gemeinsam überreicht. Im Restaurant oder Café ist es generell üblich, ein zusätzliches Trinkgeld von 10 bis 15 Prozent dazu zu geben. Auch Zimmerservicepersonal, Gepäckträger oder andere Leute, die eine Dienstleistung erbringen, freuen sich über ein kleines Trinkgeld.

Reisedokumente & Flüge

Was ist ein E-Ticket (elektronisches Ticket)?

E-Tickets sind elektronische Tickets und vollwertige Flugscheine. Der Nachweis für den Erwerb ist im Computersystem der jeweiligen Fluggesellschaft gespeichert. Mit dem Reservierungscode erhalten Sie zwei Stunden vor Abflug am Check-in-Schalter Ihrer Fluggesellschaft die für Sie notwendigen Reiseunterlagen Das Mitführen eines Papiertickets wird somit unnötig.

Welche Einreisedokumente brauche ich?

Staatsbürger aller EU-Staaten (Malta ausgenommen) benötigen zur Einreise nach Ägypten einen noch mindestens sechs Monate nach Rückkehr gültigen Reisepass und ein Visum, welches bei Einreise erstellt wird. Deutsche Staatsbürger können auch mit einem mindestens sechs Monate nach Rückkehr gültigen Personalausweis und zwei zusätzlichen Passbildern einreisen. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Das Visum kostet ab 1. Mai 2014 25 US-Dollar pro Person und kann an den Bankschaltern vor der Einreisekontrolle erworben werden. Es empfiehlt sich, das Geld passend vorrätig zu haben, das Wechselgeld wird üblicherweise in ägyptischen Pfund ausgezahlt. Ein Touristenvisum ist 30 Tage lang gültig. Eine kostenpflichtige Verlängerung des Visums ist in den Passstellen der Gouvernementshauptstädte möglich. Alle unsere Reiseteilnehmer werden noch vor der Passkontrolle von unseren Mitarbeitern der lokalen Agentur empfangen, erhalten auf Wunsch das Visum von unseren Mitarbeitern und werden durch die Passkontrolle geleitet. Für das Visum und die Betreuung wird eine Gebühr von ca. 25 €, zahlbar an unsere Mitarbeiter, erhoben. Für Reisende, die ausschließlich die Sinai-Halbinsel besuchen, gibt es ein spezielles, kostenloses Visum, das 14 Tage gültig ist und nicht zu einer Weiterreise in andere Ferienregionen berechtigt. Wir weisen darauf hin, dass jeder Reiseteilnehmer selbst für die Einhaltung der Einreisebestimmungen verantwortlich ist. dahabtours erfüllt hier nur eine Informationspflicht. Weitere Informationen zu Visa- und Einreisebestimmungen finden Sie auch auf der Homepage des Auswärtigen Amtes unter www.auswaertiges-amt.de oder bei der Ägyptischen Botschaft unter http://www.egyptian-embassy.de

Was beinhaltet die Gebühr von 25 € für „Einreisegebühren Visa zahlbar vor Ort“?

Alle unsere Reiseteilnehmer werden noch vor der Passkontrolle von unseren Mitarbeitern der lokalen Agentur empfangen, können auf Wunsch (muss vorab gebucht werden) das Visum von unseren Mitarbeitern erhalten und werden durch die Passkontrolle geleitet. Für das Visum und die Betreuung wird eine Gebühr von ca. 25 €, zahlbar an unsere Mitarbeiter, erhoben.

Versicherung

Brauche ich eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung?

In der Regel ist eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung nicht im Reisepreis inklusive. Wir empfehlen Ihnen, eine solche innerhalb zwei Wochen nach Buchungsbestätigungsdatum abzuschließen. Weitere Informationen zu möglichen Produkten finden Sie auf unserer Homepage unter „Versicherung“.

Safari & Wandern

Was benötige ich für eine Übernachtung unter freiem Himmel?

Auf einigen unserer Reisen übernachten Sie unter freiem Himmel (1000 * Unterkunft), z.B. bei Reisen in die Weiße Wüste (Alexander Reise) oder auf die Sinai-Halbinsel (Serabit) und der Felukenfahrt (Sobek Reise). Sowohl während der Felukenfahrt als auch während der Jeep-Safari wird Ihr Hauptgepäck nur sehr schwer zugänglich verstaut. Packen Sie deshalb die Dinge, die Sie während der Fahrt benötigen in Ihr "Handgepäck" oder den Tagesrucksack. Während der Fahrt ist für Essen und Getränke gesorgt. Sie benötigen immer einen Schlafsack für solche Übernachtungen. Bequeme Schuhe, Mückenschutz und eine Taschenlampe sind empfehlenswert.

Was benötige ich für einen Aufstieg auf den Mosesberg?

Bei Sonnenauf- oder untergang haben Sie vom Mosesberg aus einen unglaublichen Ausblick auf die faszinierende Berglandschaft des Sinai. Deshalb starten unsere Ausflüge, die von einheimischen Beduinen geführt werden, entweder in der Nacht, um den Sonnenaufgang zu genießen, oder rechtzeitig am Nachmittag, um den Sonnenuntergang zu bestaunen. Der Auf- und Abstieg ist recht anstrengend und dauert pro Strecke ca. zwei bis drei Stunden. Wer schlecht zu Fuß ist, kann für einen Teil der Strecke ein Kamel mieten. Da es auf dem Gipfel des Mosesberges immer kalt ist, brauchen Sie warme Kleidung. Auch empfiehlt sich, eine Taschenlampe mitzunehmen und festes Schuhwerk zu tragen.

Nilkreuzfahrt

Gelten auf dem Nilkreuzfahrtschiff Kleidungsvorschriften?

Weder in den Hotels noch auf den Schiffen bestehen besondere Kleidungsvorschriften. Aus Respekt vor den Sitten des Landes empfehlen wir bei Ausflügen und generell unterwegs angemessene, nicht zu freizügige Kleidung.

Kann ich ein bestimmtes Nilkreuzfahrtschiff buchen?

Wir sind natürlich bemüht, für Sie das Schiff Ihrer Wahl zu buchen. Da jedoch der Einsatz unserer Nilschiffe in den jeweiligen Kategorien vom Buchungsaufkommen abhängig ist und vor Ort durch unsere örtliche Agentur eingeteilt wird, kann in Ausnahmefällen ein gleichwertiges Nilschiff einer anderen Reederei eingesetzt werden.

Kann ich vor Ort auf dem Nilkreuzfahrtschiff noch all-in buchen?

Falls Sie sich erst vor Ort für AI auf dem Schiff entscheiden, wenden Sie sich bitte an unsere lokale Argentur. Der Aufpreis beträgt 20 EUR pro Nacht und Person.

 

dahabtours Logo

Menü anzeigen


Kontakt
Ihre Meinung ist gefragt! Helfen Sie uns, die Webseite zu verbessern, indem Sie an unserer
Umfrage teilnehmen
Newsletter Anmeldung

Bequem & sicher zahlen


Sterne Khufu: 8 Tage

2 Nächte Kairo 5*/ÜF
4 Nächte Nilkreuzfahrt 5*/VP
Eine Nacht Assuan 5*/ÜF
   
Inklusive Flug und Exkursionen
p.P. in DZ/DK ab 989,- €

Das Mövenpick Pyramids Hotel

Das exklusive 5*Hotel mit herrlichem Blick auf die Pyramiden verfügt über 240 Zimmer, die sich auf mehrere Bungalows verteilen. Es befindet sich am Fuß der Pyramiden in einem großzügig angelegten tropischen Garten mit Süßwasserpool, ca. 15 km vom Stadtzentrum Kairo entfernt. Das Mövenpick Resort Cairo-Pyramids wurde im Stil eines Bungalow-Dorfes angelegt. Entdecken Sie von hier aus die Wurzeln der ältesten Zivilisation der Welt.